Honda

Delhi Motor Show: Honda präsentiert neue Kleinwagenstudie
Delhi Motor Show: Honda präsentiert neue Kleinwagenstudie Bilder

Copyright: auto.de

Auf der zehnten Delhi Motor Show, die am 5. Januar ihre Pforten öffnet, wird Honda eine neue Kleinwagen-Studie präsentieren, die später vor allem in Indien und anderen asiatischen Schwellenländern vertrieben werden soll.

Darüber hinaus wird der japanische Hersteller seine bereits im Oktober in Tokio gezeigte Studie von einem Kleinwagen-Hybrid-Fahrzeug – dem CR-Z – zeigen.

Damit tritt Honda in Delhi in Konkurrenz zu Toyota auf, das dort sein neues „Entry Family Car“ (EFC) präsentieren wird. Kein Wettbewerber für den Nano, aber ein sehr günstiger Kleinwagen, mit dem den derzeit führenden Anbietern Maruti Suzuki, Hyundai und Tata Marktanteile abgejagt werden sollen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

zoom_photo