FIA-WEC 2013 in Spa – Audi holt sich das ganze Treppchen
FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

FIA-WEC 2013 in Spa - Audi holt sich das ganze Treppchen Bilder

Copyright: auto.de/michael kogel

Audi freute sich über ein tadelloses zweites Rennwochenende in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC). In Spa startete die Marke mit dem Audi R18 e-tron quattro von den drei besten Plätzen und stand nach sechs Rennstunden mit allen drei Fahrerteams auf dem Podium. Toyota Racing spielte ebenfalls eine zentrale Rolle in einem spannenden Sechs-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps, musste sich jedoch am Ende der Konkurrenz aus Ingolstadt geschlagen geben

Die drei Hybrid-Sportwagen von Audi erreichten[foto id=“465595″ size=“small“ position=“right“] in Spa mit den Plätzen eins, zwei und drei im Zeittraining und im Rennen das bestmögliche Ergebnis. Im Wettbewerb der Hybridfahrzeuge feierte Audi in diesem Jahr damit bereits zum zweiten Mal in Folge einen Sieg über Toyota. Bereits beim WEC-Saisonauftakt in Silverstone ist den Rennwagen aus Ingolstadt und Neckarsulm vor drei Wochen ein Doppelsieg geglückt. Anthony Davidson, Stéphane Sarrazin und Sébastien Buemi, landeten in ihrem Toyota TS030 HYBRID auf dem vierten Rang.

Auf dem Weg zu ihrem ersten WEC-Saisonsieg überzeugten die Weltmeister Marcel Fässler/André Lotterer/Benoît Treluyer (CH/D/F) mit einer starken Leistung. Das Trio überquerte die Ziellinie mit 1.05 Minuten Vorsprung, nachdem es auf der Ardennen-Achterbahn zu Rennbeginn kein Glück gehabt hatte. In der zweiten Rennstunde beschädigte ein Trümmerteil einen [foto id=“465596″ size=“small“ position=“left“]Reifen und zwang André Lotterer so zu einem vorzeitigen Boxenstopp. Vom siebten Platz kämpfte sich der beim Stopp eingewechselte Benoît Tréluyer nach vorn. 74 Minuten später lag die Startnummer 1 aber wieder an der Spitze.

Die Silverstone-Sieger Loïc Duval/Tom Kristensen/Allan McNish (F/DK/GB) erreichten den zweiten Rang. In der Tabelle liegt das französisch-dänisch-schottische Trio nur einen Punkt hinter den Fahrerkollegen mit der Nummer 1, die einen zusätzlichen Zähler für ihre Trainingsbestzeit aus Belgien mitnehmen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Bentley Flying Spur.

Bentley Flying Spur: Wo ist der beste Platz?

zoom_photo