Honda

Honda hat eine neue Solar-Wasserstoff-Tankstelle für den Hausgebrauch
Honda hat eine neue Solar-Wasserstoff-Tankstelle für den Hausgebrauch Bilder

Copyright:

Honda - Bild(14) Bilder

Copyright:

Honda - Bild(13) Bilder

Copyright:

Honda - Bild(12) Bilder

Copyright:

Honda - Bild(11) Bilder

Copyright:

Honda - Bild(10) Bilder

Copyright:

Honda - Bild(9) Bilder

Copyright:

Honda - Bild(8) Bilder

Copyright:

Honda - Bild(7) Bilder

Copyright:

Honda - Bild(6) Bilder

Copyright:

Honda - Bild(5) Bilder

Copyright:

Honda - Bild(4) Bilder

Copyright:

Honda - Bild(3) Bilder

Copyright:

Honda - Bild(2) Bilder

Copyright:

Honda - Bild Bilder

Copyright:

In seinem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Los Angeles hat Honda die zweite Generation einer Wasserstoff-Tankstelle in Betrieb genommen. Damit soll es künftig möglich sein, Elektromobile mit Brennstoffzelle zuhause über Nacht neu zu laden. Die Station passt in die Garage und produziert in acht Stunden den normalen Tagebedarf von 0,5 kg Wasserstoff.

Bisherige Stationen benötigten eine Elctrolyse-Einheit plus einen separaten Kompressor, umd das Gas unter Druck zu setzen und zu verflüssigen. Der Kompressor war dabei das größte und teuerste Bauteil. Als ersteStation der Welt kommt die neue Honda Station ohne Kompressor aus und ist damit erheblich kleiner und um mindestens 25% [foto id=“126437″ size=“small“ position=“right“]effizienter

Mit dieser einfach zu handhabendenTechnologie muss kein Wasserstoff gelagert werden und kann mit billigem Nachtstrom produziert werden. Tagsüber produzieren die 6kW-Solarzellen der Station Strom, der ins Netzt eingespeist wird und so CO2-neutral Geld verdient.

Die Honda Solar Wasserstoff Station wurde als Ergänzung zum öffentlichen Netzwerk der Schnellladestationen entwickelt. Der Honda FCX Clarity mit Brennstoffzellen-Antrieb kann schnell geladen werden und bietet eine Reichweite 460 Kilometern. Mit 5-Minuten Schnellladung für längere Trips und bequemer Nachtladung zu Hause sind Berufsverkehr und Wochenend-Trips kein Problem.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Peugeot 508 SW: Gut gebrüllt, Löwe!

Peugeot 508 SW: Gut gebrüllt, Löwe!

Rüsselsheim wird Hauptquartier der PSA-Gruppe

Rüsselsheim wird Hauptquartier der PSA-Gruppe

VW-Service

VW-Service "We Experience" geht ans Netz

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

März 6, 2010 um 12:57 pm Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
wo kann man in Deutschland diese von Honda propagierte Home-Station erwerben.
Wie teuer ist diese Station, und welche Auflagen sind in Deutschland diesbezüglich
zu erfüllen. Kann jeder Bürger in Deutschland, sich eine solche Home-Station,
selber bauen, oder müssen dies spezielle Firmen tätigen.
Sollte Honda verbindlich antworten, würde ich dieses begrüßen.
Für Ihre Verbundenheit, im voraus meinen Dank, verbleibe ich.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Köneke

Comments are closed.

zoom_photo