Mercedes in Bahrain mit Superdiffusor?: Keine Angst vor dem Silberpfeil
Mercedes in Bahrain mit Superdiffusor?: Keine Angst vor dem Silberpfeil Bilder

Copyright: auto.de

(motorsport-magazin.com) Beim Auftaktrennen in Bahrain möchte Mercedes GP mit einem neuen Aerodynamikpaket den möglicherweise vorhandenen Rückstand auf die Konkurrenz von Ferrari, McLaren und Red Bull aufholen. Gerüchten zu Folge soll ein "Superdiffusor" sogar dafür sorgen, dass die Silberpfeile an den Rivalen vorbeischießen.

"Ich weiß nicht, was Brawn in Bahrain haben wird, aber warten wir ab, ob es wirklich etwas Neues ist", wird Fernando Alonso von der El Pais zitiert. "Aus meiner Sicht ist es nicht mehr als ein Gerücht, wie viele andere auch." Auch Pedro de la Rosa lassen die Spekulationen kalt. "Alle Autos haben einen Superdiffusor und es wird keine Überraschungen mehr geben, denn die Regeln wurden von den Ingenieuren schon voll ausgenutzt."

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

zoom_photo