ALFA

New York Auto Show 2014 - Jede Menge Posen

New York Auto Show 2014 – Jede Menge Posen

"If you can make it there, you can make it anywhere". Frank Sinatra war sich bei seiner Hymne auf New York sicher. In der Weltmetropole schaffen es Leisetreter allerdings eher nicht. Das gilt auch für die Auto Show: Hier lassen fast alle Herstel

Fiat hat die beste Autobank

Fiat hat die beste Autobank

Die Fiat-Bank hat den aktuellen Autobanken-Vergleich des Deutschen Institutes für Service-Qualität gewonnen. Die Zweigniederlassung der Fiat Group Automobiles Bank belegt den 1. Platz mit deutlichem Vorsprung. Das unabhängige Marktf

Test Jeep Cherokee - Designeranzug für den Pfadfinder

Test Jeep Cherokee – Designeranzug für den Pfadfinder

GI Joe würde wahrscheinlich die Welt nicht mehr verstehen. Das soll ein Jeep sein? Wo sind die Kanten geblieben, die geraden Bleche, die einfachen und zweckmäßig sachlichen Formen? Der neue Cherokee, der mit Frontantrieb zu Preisen ab

Fiat und Chrysler - Italienisch-amerikanische Freundschaft

Fiat und Chrysler – Italienisch-amerikanische Freundschaft

Wer in der Automobilbranche zu klein ist, hat langfristig keine guten Karten. Das hat auch Fiat-Konzernchef Sergio Marchionne erkannt; er ergriff 2009 die günstige Gelegenheit und ließ Fiat peu à peu die Aktienmehrheit des damals wi

Auto im Alltag: Alfa Romeo Giulietta 1.6 JTDM Turismo

Auto im Alltag: Alfa Romeo Giulietta 1.6 JTDM Turismo

Marburg - Mit der Giulietta ist Alfa Romeo in der VW-Golf-Klasse im Umfeld etwa von Ford Focus, Opel Astra, Renault Mégane oder Seat León unterwegs. Wir haben das Kompaktmodell der Italiener jetzt als handgeschalteten Basisdiesel mit Tu

Techno-Classica 2014 bestätigt ihre Pole Position

Techno-Classica 2014 bestätigt ihre Pole Position

Die gestern zu Ende gegangene Techno-Classica in der Messe Essen hat ihren Ruf als Weltleitmesse für klassische Fahrzeuge bestätigt. Trotz Streiks im Nahverkehr und Traumwetter strömten rund 190 000 Automobil-Enthusiastenin die Messeha

Mit dem 170 S Cabriolet A bot Mercedes-Benz bereits 1949 einen flotten Zweisitzer an

Globale Cabrio-Vielfalt – Offene Ideen aus aller Welt

Roadster, Spider, Cabriolet, Targa, T-Top - für das Offenfahren gibt es seit Jahrzehnten die verschiedensten Begriffe. Jede Automobilnation verfolgte dabei in den vergangenen Jahrzehnten unterschiedliche Herangehensweisen. Die Fachzeitschrift "O

Mazda-Design - Ein bisschen verrückt darf sein

Mazda-Design – Ein bisschen verrückt darf sein

Wenn Maria Greger und ihr Team die Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt oder die Möbelmesse in Mailand besuchen, haben sie weder Margen noch Marketingkonzepte im Kopf. Auch die Funktionalität der begutachteten Produkte spielt keine R

84. Autosalon Genf: Alfa-Romeo bis Audi (Teil 2)

84. Autosalon Genf: Alfa-Romeo bis Audi (Teil 2)

Im vergangenen Jahr war der große Hingucker auf dem Alfa-Stand der 4C. Das rassige Mittelmotor-Coupé, das eine gehörige Portion Adrenalin in das Alfa-Programm zurückgebracht hat, ist mittlerweile in Produktion gegangen. Und nun

Youngtimer im Test: Saab 9000 2,3-16 - Alter Schwede aus dem Europa-Baukasten

Youngtimer im Test: Saab 9000 2,3-16 – Alter Schwede aus dem Europa-Baukasten

Was ist ein echter Saab? Mit dieser Frage hatten sich die Liebhaber der schrulligen Automarke 1985 erstmals auseinanderzusetzen, denn die seinerzeit neu eingeführte Businessklasse musste sich ihre DNA teilen: Auch Alfa 164, Fiat Croma und Lancia

TIPPS VOM AUTOMARKT