FAHRERASSISTENZSYSTEME

DTM-Team mit sechs Mercedes-Benz Actros auf dem Weg nach Moskau

DTM-Team mit sechs Mercedes-Benz Actros auf dem Weg nach Moskau

Die Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) gastiert vom 3. bis 4. August 2013 erstmals in der Geschichte der international populärsten Tourenwagen-Rennserie in Russland. Der sechste von zehn Läufen in der Saison 2013 wird auf dem Moscow Raceway

Gefährliche Fahrer-Assistenten - Tempomat reduziert Wachsamkeit

Gefährliche Fahrer-Assistenten – Tempomat reduziert Wachsamkeit

Fahrerassistenzsysteme wie Tempomat und Geschwindigkeitsbegrenzer können die Aufmerksamkeit von Autofahrern beeinträchtigen. In Gefahrensituationen verlängern sie die Reaktionszeit deutlich. Das sind Ergebnisse einer Fahrsimulator-Stud

IAA 2013: Seat bringt Leon ST

IAA 2013: Seat bringt Leon ST

Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt präsentiert Seat den neuen Leon ST. Der Leon ST verbindet das junge, dynamische Design und das sportliche Fahrverhalten seiner Geschwister mit einem ausgesprochen hohen Nutzwert. Se

„Rollatorfahrer Hector“ überlebt einen Crash

Keine Altersgruppe fährt ohne Risiko. Sind Menschen über 75 Jahre in einen Unfall verwickelt, sind sie in 76 Prozent der Fälle der Verursacher. Das sind fünf Prozent mehr als die Gruppe der 18- bis 20-jährige Fahranfänge

Bosch eröffnet Teststrecke in China

Bosch eröffnet Teststrecke in China

Bosch hat heute im chinesischen Donghai in der Provinz Jiangsu eine Teststrecke eröffnet. Das ganze Jahr über können dort künftig aktive Sicherheitssysteme wie das Antiblockiersystem, das Elektronische Stabilitäts-Programm un

Bosch baut Fertigung in Rumänien aus

Bosch baut Fertigung in Rumänien aus

Bosch baut seine Fertigung von Kraftfahrzeugtechnik in Rumänien aus. Am erweiterten Standort in Blaj werden künftig vor allem Drehzahlfühler für Fahrerassistenzsysteme wie ABS und ESP gefertigt. Insgesamt investiert Bosch bis E

BMW frischt den 5er auf

BMW frischt den 5er auf

BMW unterzieht den 5er zum Sommer einer Modellpflege. Leichte Modifikationen im Design, eine Erweiterung der Motorenauswahl und Ergänzungen im Ausstattungsprogramm sowie im Angebot von BMW Connected Drive sollen die Attraktivität der Baurei

Dekra-Verkehrssicherheitsreport - Riskantes Überholen endet oft mit dem Tod

Dekra-Verkehrssicherheitsreport – Riskantes Überholen endet oft mit dem Tod

Auf Landstraßen sind Deutschlands Autofahrer am meisten gefährdet. 60 Prozent aller Verkehrstoten hat das Statistische Bundesamt im vergangenen Jahr dort verzeichnet. Während die Zahl der im Straßenverkehr gestorbenen insgesamt

Weltweite Studie - Deutsche Autobauer sind am innovativsten

Weltweite Studie – Deutsche Autobauer sind am innovativsten

Auf der ganzen Welt sind die Deutschen bekannt für ihre Ingenieurskunst. Zu Recht, wie eine aktuelle Studie bestätigt: Die Autobauer hierzulande sind weltweit am innovativsten. Die Untersuchung des Center of Automotive Management (CAM) aus

Suzuki im auto.de-Gespräch: ''Sonst wären wir nicht Suzuki''

Suzuki im auto.de-Gespräch: “Sonst wären wir nicht Suzuki“

Genf - Suzuki ist in Japan ein häufiger Name. Wie Müller oder Schmidt in Deutschland. "Von daher kann ich das verstehen, wenn mich Leute darauf ansprechen", sagt Takanori Suzuki. Eine familiäre Bindung zur Gründerfamilie des Auto-

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000