GEGENWÄRTIG

Das Auto wird vom Mythos zum Mobilitätsobjekt

Das Auto wird vom Mythos zum Mobilitätsobjekt

Wenn der Mythos zum simplen Gegenstand wird: Einen tiefgreifenden Wandel vom Prestige-Objekt zum nur zeitweise benötigten Symbol für Freiheit und Unabhängigkeit erlebt gegenwärtig das Auto in der europäischen Gesellschaft. Da

Rallye Cup: Dem Nachwuchs eine Chance.

Rallye Cup: Dem Nachwuchs eine Chance.

Der Countdown läuft: In wenigen Tagen endet die Einschreibung für den ADAC Opel Rallye Cup 2014. In dieser Rennserie geben der ADAC und Opel jungen Talenten eine Chance. So kämpfen in dieser Saison ausschließlich Nachwuchsfahrer

Umweltzonen: Rot ist out - Grün dominiert

Umweltzonen: Rot ist out – Grün dominiert

In Deutschland existieren gegenwärtig 48 Umweltzonen, die 69 Städte und Gemeinden umfassen. Die ersten Umweltzonen wurden am 1. Januar 2008 in Hannover und Köln mit dem Ziel geschaffen, die Luftqualität zu verbessern. So dü

Bauch leitet Volvo

Bauch leitet Volvo

Thomas Bauch wird Geschäftsführer von Volvo Car Germany mit Sitz in Köln. Er tritt seine Aufgabe an der Spitze des Importeurs des schwedischen Herstellers zum 1. Februar 2014 an. Bauch ersetzt Bernhard Bauer (48), der seine bisherige

Autonome Autos bedrohen Automobilindustrie

Autonome Autos bedrohen Automobilindustrie

Womöglich erweisen sich autonom fahrende Autos als Eigentor für die Autoindustrie. Denn nach aktuellen Analysen des künftigen Mobilitätsverhaltens haben fahrerlose Autos das Potenzial, den Fahrzeugbestand um mehr als 90 Prozent zu

IAA 2013: Opel Insignia trumpft mit A+ auf

IAA 2013: Opel Insignia trumpft mit A+ auf

Der neue Opel Insignia hat auf der 65. Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (12. bis 22. September) seinen ersten Auftritt vor großem Publikum. Dort wird das Topmodell mit einer komplett neuer Infotainment-Generation vorgestellt.

Rolls-Royce Ghost und Drophead Coupé: Fast alles einzigartig

Rolls-Royce Ghost und Drophead Coupé: Fast alles einzigartig

In Europa stöhnen die Autohersteller über die Absatzkrise. Doch der Nachfrageschwund gilt nur für Autos, die Normal-Sterbliche auch bezahlen können. Im Super-Luxussegment gelten andere Gesetze. Rolls Royce zum Beispiel eilt von ei

Dekra übernimmt TES

Dekra übernimmt TES

Die Dekra erweitert ihre Aktivitäten im Hinblick auf die Abwicklung von Fahrzeugschäden, die durch logistische Prozesse, insbesondere im Seetransport, verursacht werden sowie auf Garantie-Audits in der Automobilindustrie. Rückwirken

Zulassung von Neufahrzeugen weiterhin negativ

Zulassung von Neufahrzeugen weiterhin negativ

Die 1 756 867 neu zugelassenen Kraftfahrzeuge im Zeitraum von Januar bis Juni bedeuten einen Rückgang um acht Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2012. In fünf der sechs Monate in diesem Jahr steht ein Minuszeichen vor den Gesamtzula

Wir Deutsche fahren weniger Auto

Wir Deutsche fahren weniger Auto

Auf 11 581 Kilometer pro Jahr sank die durchschnittliche Fahrleistung der deutschen Autofahrer 2013. Vor zehn Jahren waren es mit 14 042 Kilometern noch 18 Prozent mehr. Zu diesen Zahlen kommt die Versicherung "Ceck24.de" nach einer Auswertung bei ih

TIPPS VOM AUTOMARKT