PORSCHE

Porsche 911 Turbo S Coupé

Porsche 911 Turbo S: Das ist der Gipfel

Es gibt viele gute Gründe für einen Porsche 911, denn beim neuen Porsche 911 Turbo S ist es die Mischung, die aus ungestümer Kraft mit einem alltagstauglichen Langstreckenkomfort besteht. Die Neuauflage des Sportwagens ist weiterhin als Coupé und

Porsche Panamera Sport Turismo

Porsche Panamera Sport Turismo Erlkönig gesichtet

Die 2016 eingeführte zweite Generation des Porsche Panamera steht in der Mitte ihres Produktionszyklus. Zeit für ein Update. Diesmal erwischten die Fotografen den Sport Turismo mit minimaler Tarnung in Schweden. Design der LED-Tagfahrleuchten ve

auto.de

Die besten Autos in Deutschland: Porsche Taycan

Er wurde von einer Jury von 15 führenden Journalisten zum deutschen „Auto des Jahres“ gewählt: der Porsche Taycan. In der Endausscheidung setzte sich die Elektrolimousine gegen eine starke Phalanx von Konkurrenten durch: BMW 3er, Mazda 3 und di

Porsche 911 Turbo S Coupé und Cabriolet.

Porsche legt beim 911 Turbo S noch 70 PS drauf

Als Spitzenmodell der legendären Baureihe bringen die Schwaben den Porsche 911 Turbo S auf den Markt. Der neue 3,8-Liter-Boxermotor mit zwei Turboladern bringt es auf 650 PS (478 kW), das sind 70 PS (51 kW) mehr als beim Vorgänger. Das maximale Dre

Porsche 718 GTS 4.0.

Porsche 718 Cayman und 718 Boxster GTS 4.0

Mit zwei neuen GTS-Versionen baut Porsche das Modellprogramm für den Cayman und Boxster weiter aus. Der bisherige Downsizing-Vierzylinder-Turbo hat ausgedient, dafür gibt es einen hochdrehenden V6-Boxer mit 400 PS. Der leistungsstarke Saugmotor sor

Porsche 911 Turbo S.

Erlkönig mit Turbo: Porsche 911 gesichtet

Unseren Fotografen in Stuttgart ist es gelungen einen Prototyp eines fast serienreifen Porsche 911 Turbo S mit nur wenig Tarnung abzulichten. Es existiert ja schon eine schier endlose Menge an Information über alle Details und Merkmale, die bei der

Porsche Macan GTS.

Porsche Macan GTS: Treibende Kraft

Die Modellpalette rund um den Porsche Macan ist jetzt komplett. Der neue GTS sortiert sich zwischen dem 354 PS (260 kW) starken S und dem Turbo ein. Obwohl ihm letzterer mit einer Leistung von 440 PS (324 kW) überlegen ist, gilt der GTS mit seinen 3

Porsche 718 Boxster GTS 4.0.

Porsche 718 Cayman und Boxster im Zeichen der Vier

Porsche baut die 718er-Baureihe um den GTS 4.0 aus, dessen Sechszylinder in Cayman und Boxster aus vier Litern Hubraum 400 PS (294 kW) schöpft. Der Motor aus 718 Spyder und 718 Cayman GT4 beschleunigt die beiden Modelle in 4,5 Sekunden von null auf

Porsche Macan GTS.

Porsche setzt mit dem Macan GTS noch eins drauf

Porsche komplettiert die Macan-Reihe mit einem betont sportlichen Modell: Der Porsche Macan GTS holt aus dem 2,9-Liter-V6-Biturbo-Triebwerk 380 PS (280 kW) – ein Plus von 15 kW (20 PS) gegenüber dem Vorgängermodell. Kombiniert mit dem neu abgesti

Porsche 911 Turbo.

Letzter Porsche 911 der Generation 991 läuft vom Band

Die Generation 991 ist die bisher revolutionärste und mit 233.540 produzierten Einheiten die erfolgreichste Elfer-Reihe von Porsche. Jetzt läuft in Zuffenhausen mit einem 911 Speedster das letzte Modell vom Band. Ab dem Jahr 1963 wurde der 356 durc

TIPPS VOM AUTOMARKT