TRIUMPH

auto.de

Triumph beordert die Thruxton in die Werkstatt

Triumph ruft die Thruxton der Modelljahre 2016 bis 2018 zurück. Bei den Fahrzeugen kann durch kurze aufeinanderfolgende Gasstöße im Leerlauf oder bei gezogener Kupplung der Motor absterben. Unfälle in diesem Zusammenhang sind aber nicht bekannt.

auto.de

Triumph hebt die Speed Triple auf eine neue Stufe

Ihr aggressiver Insektenblick prägt die Speed Triple seit ihrer Geburtsstunde 1994. Im März schickt Triumph nun die nächste Generation auf die Straße und hebt die Baureihe auf eine neue Stufe. Der Motor der Speed Triple S und Speed Triple RS erhi

auto.de

Neuheiten mit Kult-Charakter in Mailand

Wenn alljährlich die Motorradmesse EICMA mehr als eine halbe Million Besucher in die Messehallen lockt, zeigen die Bike-Bauer ihre Trends für die kommende Saison. Bei zwei Marken ist dabei der Kult-Faktor vorprogrammiert: Harley-Davidson und Triump

auto.de

Triumph: Zwei neue heiße Öfen

Triumph schickt zwei neue "Modern Classics" ins Rennen: die Bonneville Bobber Black und die Bonneville Speedmaster. Bei beiden sorgt der 1.200-Kubik Bonneville-HT-Motor für Vortrieb. Ab Februar 2018 beim Händler Wie der Name verrät, ist die

auto.de

Fahrbericht Triumph Street Cup: Café Racer für den Alltag

Mit der Thruxton war Triumph 2004 Vorreiter für Café Racer aus Großserienfertigung. Das damals stärkste Modell des Classic-Programms der Briten wanderte vor zwei Jahren in die neue Bonneville-Modellpalette mit dem 1,2-Liter-Motor. Ihren Platz in

auto.de

Fahrbericht Triumph Bonneville Bobber: Past perfect

Mit der Aufsplitterung der Bonneville in die 900er-Street-Modelle und die von einem neu entwickelten 1,2-Liter-Zweizylinder befeuerten größeren T-120-Modelle kann Triumph seine Klassik-Baureihe seit dem vergangenen Jahr noch weiter auffächern. Ein

auto.de

Nur BMW und Triumph trotzen dem Abwärtstrend

Den in diesem Jahr schwächelnden Motorradmarkt bekommen nahezu alle Volumenhersteller zu spüren – mit zwei Ausnahmen. Unter den Top-Ten-Marken konnten sich sowohl Marktführer BMW als auch Triumph dem Abwärtstrend im ersten Halbjahr entziehen.

auto.de

Motorrad-WM: Triumph ist Trumpf

Triumph schreibt ein neues Kapitel in seiner 110-jährigen Renngeschichte. Der englische Hersteller wird ab der Saison 2019 exklusiver Motorenlieferant der Moto2-Klasse in der Motorrad-Weltmeisterschaft. Der Vertrag mit Rechteinhaber Dorna läuft

Beim Kauf einer neuen Triumph gibt es bis Ende September einen Zubehör-Gutschein gratis. Bei der Thunderbird Commander (Foto) kann man so für 1.000 Euro frei shoppen.

Gratis-Zubehör bei Triumph

Zum stilechten Auftritt mit einem edlen Motorrad gehört auch die entsprechende Ausstattung für Bike und Fahrer. Die englische Kultmarke Triumph schenkt daher Käufern einer neuen Maschine Gutscheine für Original Bekleidung und Zubehör des Herstel

auto.de

Triumph Speed Triple R: Flotter Dreier, very british

Dass Triumph mehr kann, als schicke, geschmeidige Retro-Bikes zu bauen, beweist der britische Hersteller seit 1994 mit der Speed Triple. Der Name ist seit jeher Programm: Drei Zylinder sorgen für Tempo. Wie gut das beim 2016er Modell klappt, zeigt d

TIPPS VOM AUTOMARKT