BMW

Rentner fährt BMW 2er Coupé zu Schrott
Rentner fährt BMW 2er Coupé zu Schrott Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication/hersteller

Erwischt: Erlkönig BMW 2er Cabrio – Flotter Zweier Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication/hersteller

Erwischt: Erlkönig BMW 2er Cabrio – Flotter Zweier Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication/hersteller

Erwischt: Erlkönig BMW 2er Cabrio – Flotter Zweier Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication/hersteller

Erwischt: Erlkönig BMW 2er Cabrio – Flotter Zweier Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication/hersteller

Erwischt: Erlkönig BMW 2er Cabrio – Flotter Zweier Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication/hersteller

Erwischt: Erlkönig BMW 2er Cabrio – Flotter Zweier Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication/hersteller

Einträchtig: Erlkönige von 2er Coupè (l.) und Cabrio (r.) nebeneinander Bilder

Copyright: lehmann photo-syndication/hersteller

Wie die Leipziger Volkszeitung (LVZ) berichtet, kollidierte am gestrigen Donnerstag (24.01.2013) der Opel Omega eines 75 Jahre alten Rentners mit einem Prototypen der für Herbst 2013 angekündigten 2er Baureihe von BMW. Das Ergebnis: Totalschaden an beiden Autos.

75.000 Euro Schaden am BMW 2er

Laut Polizeiangaben habe der Rentner eine rote Ampel überfahren und den abbiegenden Erlkönig erfasst. Beide Fahrzeuge erlitten dabei einen Totalschaden, die Fahrer blieben[foto id=“448901″ size=“small“ position=“right“] unverletzt. Die Polizei hatte laut LVZ im zweitürigen Coupe bereits einen Prototypen des für Herbst 2013 angekündigten BMW 2er erkannt und beziffere den entstandenen Schaden auf rund 75.000 Euro. Am Wagen des Unfallverursachers entstand demnach ein Schaden von rund 4.000 Euro. Den Fahrer erwarte ein Bußgeldverfahren.

Auch wenn Jochen Müller, Sprecher des Leipziger BMW-Werks, nicht bestätigen wollte, dass es sich beim Unfallwagen um ein 2er Coupé handelt, liegt die Vermutung nahe. Der Nachfolger des 1er Coupés soll ab 2014 im Leipziger Werk vom Band rollen.

Zahlenspiele bei BMW

BMW will Coupé-, Cabrio- und vermutlich auch [foto id=“448902″ size=“small“ position=“left“]Gran Coupé-Ableger seiner bestehende Baureihen in eine eigene Produktlinie überführen, wie dies bereits beim 5er und 6er der Fall ist. In diesem Zuge hatten die Münchner auf der Detroit Autoshow bereits ein Konzept des neuen 4er Coupès enthüllt. Erste 4er-Erlkönige sind auto.de ebenfalls schon ins Netz gegangen. Für eine offizielle Enthüllung der 2er-Baureihe wird aktuell die IAA 2013 im September gehandelt.

Erste Erlkönige der 2er-Reihe sind offensichtlich bereits auf öffentlichen Straßen unterwegs. Neben dem bei Leipzig verunfallten Coupé, konnten Fotografen von auto.de erst vor wenigen Tagen die Cabrio-Variante des BMW 2ers ablichten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo