Sammler verkauft Autos – Supersportwagen im Dutzend abzugeben
Sammler verkauft Autos - Supersportwagen im Dutzend abzugeben Bilder

Copyright: auto.de

Der Jaguar XJ 220 wurde zwischen 1992 und 1994 gebaut Bilder

Copyright: auto.de

Der Leichtbau-Porsche erzielt heute dreistellige Euro-Preise Bilder

Copyright: auto.de

Der Lamborghini Diablo war der Nachfolger des Countach Bilder

Copyright: auto.de

Der Enzo ist Ferraris bislang letzter Supersportwagen Bilder

Copyright: auto.de

Eine der exklusivsten Auto-Sammlungen der Welt wird verkauft. Insgesamt 25 Ferrari, drei Lamborghini, zwei seltene Leichtbau-Porsche und weitere Raritäten bietet ein neuseeländischer Agent nun an. Die meisten der Modelle sind nicht gefahren worden und haben noch den gleichen Kilometerstand wie bei der Auslieferung durch den Hersteller auf dem Tacho. Der Fahrzeugwert liegt jeweils im sechs- bis siebenstelligen Bereich.

Informationen zum Besitzer der Sammlung werden nicht gegeben, allerdings ist die Zahl der möglichen Kandidaten angesichts der Exklusivität der Fahrzeuge extrem gering. In Internet-Blogs gilt der Sultan von Brunei als Favorit. Ob ihm die Petrol-Dollars ausgehen oder in der Garage nur Platz für Neuanschaffungen gemacht wird, ist unbekannt.

Zu den wertvollsten Stücken des Angebots gehört der Supersportwagen Ferrari Enzo, für den umgerechnet rund 1,4 Millionen Euro aufgerufen sind. Außerdem gibt es unter anderem die Ferrari-Modelle F50, Daytona 365 GTB und einen Pininfarina Testarossa Spider. Aus dem Hause Lamborghini stehen ein Diablo und zwei Countach bereit, Jaguar steuert den Supersportwagen XJ 220 bei. Extrem selten ist der Italdesing Nazca V12; von dem bei Giugiaro umgebauten BMW Alpina wurden nur drei Exemplare gebaut. Fans deutscher Autos können zwischen zwei Porsche 911 Turbo Leichtbau (Baureihe 964) als Rechtslenker wählen, einmal in Blau, einmal in Grau. Mit rund 160.000 Euro gehören sie zu den Schnäppchen im Angebot (www.ferraricollectionforsale.com).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

zoom_photo