Skoda

Skoda-Werk startet Produktion des neuen 1,2-Liter-Benziners

Skoda-Werk startet Produktion des neuen 1,2-Liter-Benziners Bilder

Copyright: auto.de

VW Polo Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Yeti Bilder

Copyright: auto.de

Die Produktion des neuen 1,2-TSI-Motors des VW-Konzerns ist im Skoda-Werk in Mlada Boleslav angelaufen.

Der 77 kW/105 PS starke Vierzylinder-Antrieb mit Turboaufladung und Direkteinspritzung feiert im VW Polo und im Skoda Yeti Premiere und ist für beide Modelle ab sofort bestellbar.

Der Kleinwagen aus Wolfsburg ist mit dem neuen Motor ab 16 425 Euro zu haben, das tschechische SUV kostet in Kombination mit dem 1.2 TSI mindestens 17 990 Euro.

Neben VW und Skoda sollen künftig auch Modelle von Audi und Seat den neuen Antrieb erhalten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo