Toyota

Toyota behält die Auto-Krone

Toyota behält die Auto-Krone Bilder

Copyright: Toyota

Für die magische 10-Millionen-Marke hat es noch nicht ganz gereicht, doch die Position als Nummer eins unter den Autobauern behält Toyota. Die Japaner verkauften 2013 weltweit insgesamt 9,98 Millionen Fahrzeuge. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen gibt es um Platz zwei: General Motors (GM) kommt nach vorläufigen Absatzzahlen auf 9,71 Millionen Autos, Volkswagen hat ebenfalls mehr als 9,7 Millionen Autos verkauft.

Erstmals hatte Toyota 2008 die Führung übernommen und bis 2010 verteidigt. Dann rutschten die Japaner 2011 hinter GM und VW auf Platz drei zurück. Doch 2012 eroberte Toyota die Auto-Krone wieder zurück.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo