Toyota Prius führt Umwelt-Ranking des ADAC an
Toyota Prius führt Umwelt-Ranking des ADAC an Bilder

Copyright: auto.de

Umweltfreundlichstes Fahrzeug in der neuen Öko-Liste des ADAC ist auch in diesem Jahr der Toyota Prius mit Hybridantrieb. Auf Platz zwei liegt nach der Untersuchung der Honda Civic Hybrid, gefolgt vom Passat Blue Motion als bestplatziertem Dieselfahrzeug.

Die drei folgenden Fahrzeuge sind Benziner: BMW 530i, Mazda6 1.8 Exclusive und Skoda Octavia 1.6 FSI erreichen die jeweils gleiche Punktzahl.

Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß…

Auch in diesem Jahr erzielt keines der rund 700 überprüften Autos die Höchstwertung von fünf Sternen. Jedoch ist die Zahl der Vier-Sterne-Autos deutlich gestiegen, mittlerweile erreicht jeder vierte angebotene Pkw diese Wertung. Die Kriterien der Tester sind der Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß.

Ein Vergleich…

Dass sparsamen Antrieben mit geringem Schadstoffausstoß steigende Bedeutung zukommt, zeigt ein direkter Vergleich von 29 Fahrzeugen mit ihren Vorgängermodellen. In 23 Fällen erreichten die Nachfolger bessere Werte. So ist etwa der Opel Zafira 1.7 CDTI Edition in die Gruppe der Drei-Sterne-Autos gerückt, während der Vorgänger mit seinem 2,2-Liter-Diesel nur einen Stern erhalten hatte. Verschlechtert hat sich das Ergebnis unter anderem beim Renault Clio; der Kleinwagen erreicht wegen seines gestiegenen Gewichts nur noch drei statt vier Sterne.

Alle Ergebnisse können unter www.adac.de/Ecotest/ abgerufen werden. 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo