VW

Veredler-Marathon pimpt Golf auf 300 PS

Veredler-Marathon pimpt Golf auf 300 PS Bilder

Copyright: auto.de

Von Ingo Koecher — Konkurrenzdenken Fehlanzeige: Eine handvoll Tuner verpasst dem Golf V GTI satte 300 PS und 425 Newtonmeter Drehmoment

Den SKN Golf V GTI mit 300 PS kann nur bewegen, wer ein Händchen für brachialen Vortrieb hat. Auf die Räder gestellt wurde der Bolide von der Crème de la Crème der Tuningszene. Entwickelt und geschraubt haben Avia, BBS, Bilstein, Clarion, Marangoni, MILLTEK Sports, MOV’IT, Rieger Tuning, Wrap Attack, der JK Autosattlerei und SKN Tuning. Grund der Competition: die Tuningmesse Essen Motor Show. Dort nämlich wurde die Rennsemmel verlost.

Schon die Vorlage des Golf V GTI lieferte stattliche 200 PS und 280 Newtonmeter Drehmoment. Das sollte eigentlich reichen, könnte man meinen. Da es die Veredler aber eben nicht bei der Stangenware belassen wollten, hauchten Sie dem Wolfsburger 300 PS ein und schraubten das Drehmoment auf 425 Newtonmeter nach oben. Jetzt spielt der modifizierte SKN Golf V GTI in der gleichen Liga wie Nissan mit seinem 350Z Roadster (301 PS) oder BMW mit dem 335i Cabrio (306 PS).

Den vollständigen Artikel finden Sie im auto.de-Magazin ab 16. November für 1,50 Euro am Kiosk.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo