VW

VW-Belegschaftsspende für Arbeiterwohlfahrt

VW-Belegschaftsspende für Arbeiterwohlfahrt Bilder

Copyright: auto.de

Die Wolfsburger Volkswagen Mitarbeiter haben dem Ortsverein Vorsfelde der Arbeiterwohlfahrt (AWO) 20 000 Euro gespendet. Mit der Zuwendung wird die Neuanschaffung eines Volkswagen Transporter Kombi unterstützt.

Das neue Fahrzeug mit neun Sitzplätzen wird vorrangig für die Seniorenarbeit im Wolfsburger Stadtteil Vorsfelde eingesetzt. Die Belegschaftsspende übergaben am Dienstagmorgen der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende des Volkswagen Werks Wolfsburg, Bernd Osterloh, und Klaus Wenzel, Mitglied des Betriebsrats und Vorsitzender der Sozialausschusses, gemeinsam mit Jan Wurps vom Volkswagen-Personalwesen.

Den Spendenscheck nahmen für die AWO Vorsfelde Vorsitzender Siegfried Bodner, Stellvertreter Wilfried Zander und Sigrid Bodner, Leiterin der AWO-Begegnungsstätte, entgegen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Subaru Impreza e-Boxer: Unauffälliger Wegbegleiter

Subaru Impreza e-Boxer: Unauffälliger Wegbegleiter

Fahrbericht VW Arteon Shooting Brake: Schrullige Karosse hübsch verpackt

Fahrbericht VW Arteon Shooting Brake: Schrullige Karosse hübsch verpackt

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

zoom_photo