MEHR ZU WIRTSCHAFT

Der DBX ist das erste SUV der Briten.

Aston Martin: SUV-Luxus für knapp 200.000 Euro

Noch vor der weltweiten Präsentation des ersten SUV der britischen Luxusmarke zeigt der Autobauer das erste Bild vom Innenraum des DBX. Fest steht auch, wie viel Geld man für das Auto auf den Tisch legen muss: in Deutschland immerhin 193.500 Euro.

auto.de

Green Car of the year-Finalisten stehen fest

Das US-Magazin „Green Car Journal“ hat die Finalisten der Wettbewerbe Green Car of the Year und „Green SUV of the Year” bekanntgegeben. Die Finalisten sind... Für den Award nominiert sind der Ford Escape, der Hyundai Sonata, der Kia Soul,

auto.de

„Das Goldene Lenkrad“ und die Tesla-Gigafactory

„Auto Bild“ hat gestern Abend „Das Goldene Lenkrad“ in Berlin vergeben. Erstmals wurden elektrisch angetriebene Autos dabei nicht separat bewertet und mussten gegen Fahrzeuge in den jeweiligen Klassen bestehen. Elon Musk nahm den Preis für d

Seat Mii Electric.

Seat bricht ins Elektrozeitalter auf

Mit dem Mii Electric bricht Seat Anfang nächsten Jahres in das Elektrozeitalter auf. Der 83 PS (61 kW) starke Mini wird etwas über 20 000 Euro kosten, so dass sich der Preis inklusive Umweltbonus auf 16 270 Euro reduziert. Hersteller bietet Leas

Kfz-Versicherung.

Stichtag für Versicherungswechsel rückt näher

In Kürze jährt sich mit dem 30. November wieder der Stichtag, an dem der Wechsel der Autoversicherung möglich ist. Wer über einen Wechsel des Anbieters nachdenkt, sollte sich daher jetzt informieren und die verschiedenen Tarife genau vergleichen.

Skoda Octavia Combi.

Skoda Octavia: Sprung nach oben

Wenn der Ministerpräsident eines Landes zur Vorstellung eines neuen Automobils erscheint, dann muss es sich um ein ganz besonderes Modell handeln. Bei der Vorstellung des neuen Skoda Octavia in der Prager Nationalgalerie saß der tschechische Minist

BMW M8 Competition Coupé.

BMW hat vor allem Leistung im Gepäck

Die Los Angeles Auto Show (22.11. - 1.12.) ist bei BMW der Schauplatz für die Weltpremiere des M8 Gran Coupé und M8 Competition Gran Coupé. Ebenfalls erstmals öffentlich zu sehen ist der neue M2 CS. Ihre Messepremiere absolvieren der X5 M und der

Volkswagen ID Space Vizzion.

VW bringt rein elektrischen Kombi mit

Volkswagen zeigt bei einer Weltpremiere am Vorabend der Los Angeles Auto Show (19.11.2019) den ID Space Vizzion. Das Konzept ist ein möglicher Kombi der Zukunft, der Windschlüpfrigkeit mit Geräumigkeit verbinden soll. Er basiert auf dem Modulare

Kia Futuron Concept.

Kia zeigt Tigergesicht und Drachenhaut

Auf der chinesischen Importmesse CIIE (China International Import Expo) in Shanghai stellt Kia erstmals seine Studie „Futuron Concept“ vor. Das SUV-Coupé soll einen Hinweis auf das Design künftiger Elektrofahrzeuge der Marke geben. Das Fahrzeug

Yamaha T-Max 560.

Der Yamaha T-Max legt noch einmal zu

2001 stieß Yamaha mit dem T-Max das Tor zu motorradähnlichen Kraftrollern auf: Auf der morgen beginnenden Mailänder Zweiradmesse EICMA (–10.11.2019) stellen die Japaner die nächste Generation ihres potenten Maxi-Scooters vor. Er bekommt 30 Kubi

TIPPS VOM AUTOMARKT