Mercedes-Benz C 220 CDI (Limousine)

Mercedes-Benz C 220 CDI (Limousine)

Seit der Einführungder Common-Rail-Technik, Mitte der 90-er Jahre, hat nicht nur ... mehr

die Motorentechnik, sondern auch die Motorenleistung große Sprüngegemacht. Bei größerer Leistung laufen die modernenDieselaggregate nicht nur runder sondern verrichten ihre Arbeit auchnoch wesentlich geräuschärmer. 1998 wurde der erste Motordieser Art in einen Mercedes-Benz C 220 CDI verbaut. Mittlerweileleistet der Diesel mit einem Hubraum von 2148 cm3, ausgestattet mitAbgasturbolader und EDC, 125 kW /175 PS bei 3800 U/Min. Dasmaximale Drehmoment von 400 Nm,liegt bei 2000 U/Min. an, was eindeutliches Plus an Agilität zur Folge hat.

Übrigens handelt essich bei diesem Motor um den gleichen, der auch im Mercedes-Benz 200CDI Verwendung findet.

Bei einem Leergewicht von1585 kg beschleunigt der Mercedes-Benz C 220 CDI in 8,5 Sekunden von0-100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt laut Hersteller bei229 km/h. Der Gesamtverbrauch mit 6-Ganggetriebe, liegt bei guten 5,9-6,1 Liter/100km. Wer seinem Wagen mit Automatikgetriebe ordernmöchte muss dabei mit einem Verbrauch von 6,6-6,7 Liter/100 kmrechnen.

Zur Serienausstattung derC-Klasse Limousine gehören u.a.:

6-Ganggetriebe (manuell),Fahrwerk „Agility control“ mit selektivem Dämpfungssystem,„Adaptive brake“ mit ABS, ASR, Trockenbremsfunktion undBerganfahrhilfe, Adaptives Bremslicht, Airbags (vorn) mitzweistufiger Auslösesensorik, Sidebags (vorn), Windowbags sowieKnee Bag für Fahrer, Außentemperaturanzeige,Brems-Assistent-System (BAS), Elektronisches Stabilitäts-Programm(ESP), Fahrlichtassistent, Gurtstraffer mit Gurtkraftbegrenzer vornund für äußere Fondsitze, Nebelscheinwerfer inKlarglas, Scheinwerfer in Klarglas mit Projektionstechnik,Serviceintervallanzeige „Assyst plus“, Sicherheitsgurte undKopfstützen für alle Sitze, Sitzbelegungserkennung fürBeifahrersitz, Aux-in-Anschluss im Handschuhfach für externeAudiogeräte, Lenkrad mit Multifunktionstasten, inklusiveReiserechner, Außenspiegel beheizt, elektrisch verstellbar, mit Klarglasblinkern, Kofferraumfernentriegelung, Armauflage vorn, mit Ablagefach,elektr. Fensterheber, Heckscheibebeheizbar, Klimaautomatik „Thermatic“ (2 Zonen),Lenksäule längs- und höhenverstellbar,Sitze vorn mit elektrischer Höhen- und Lehnenverstellung,Zentralverriegelung.

Der Mercedes-Benz C 220CDI ist auch als Kombi (T-Modell) sowie zusätzlich zurSerienausstattung in den Ausstattungslinien Elegance und Avantgardeerhältlich.

Sie sind auf der Suche nach einemSchnäppchen? Bei www.auto.de finden Sie eine Riesenauswahl anNeu- und Gebrauchtwagen zu einem günstigen Preis.