Im Jahr 1926 schließen sich die Daimler-Motoren-Gesellschaft sowie die Benz & Co. zur Automarke Mercedes Benz zusammen. Sie bilden damit die Basis fĂŒr ein Unternehmen, das seither mit dem bekannten Mercedes-Stern fĂŒr höchste QualitĂ€t, Sicherheit und Erfinderreichtum steht. Die Marke mit dem Silberpfeil dominiert von Beginn an die Motorsportwelt und etabliert sich in kĂŒrzester Zeit als eines der Top-Teams im Rennstall. Doch auch bei den Straßenfahrzeugen setzt Mercedes-Benz immer neue MaßstĂ€be und brachte mit den Sechszylinder-Limousinen 220 SE und 300 SE sowie dem "FlĂŒgeltĂŒrer" Sportwagen 300 SL neue Modelle auf den Markt, die mit einer sagenhaften Geschwindigkeit und einem eleganten Design die ganze Welt in Staunen versetzte. Heute gilt der 300 SL als Sternstunde der Automobilgeschichte.

auto.de