Die Automarke SsangYong gehört zur SsangYong Motor Company, dem viertgrößten Autohersteller Südkoreas mit Sitz in Seoul. Angefangen als Zulieferer für die US-Armee, wurde das Ssangyong im Laufe der Zeit zu einem großen Spezialisten für Fahrzeuge mit Allradantrieb. Die Automarke ist mittlerweile weltweit in über 90 Ländern vertreten. Fahrzeuge der Marke sind seit einigen Jahren vermehrt auch in Deutschland und Europa erhältlich. Der Name SsangYong bedeutet wörtlich übersetzt: zwei Drachen. Er beruht auf einer Legende, in der zwei Drachen unzertrennlich waren und nur gemeinsam in den Himmel wollten. Zusammen wurde ihnen der Eintritt verwehrt. Daraufhin trennten sie sich aber nicht, um einzeln in den Himmel zu kommen, sondern blieben zusammen, bis es ihnen gelang. Genau für diese Standhaftigkeit will die Automarke mit ihren Fahrzeugen stehen.

auto.de

Unsere Top-Angebote