279 Elektro Kleinwagen

Elektro
Kleinwagen
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

UMWELTFREUNDLICHER FAHRSPASS

Kleine Elektroautos eignen sich besonders gut, um in Städten mobil zu sein und dabei die Umwelt zu schonen. Aufgrund ihrer Kompaktheit findet man überall einen Parkplatz, die Anzahl der Ladestationen ist in Großstädten mittlerweile ausreichend und die Reichweite der kleinen Cityflitzer wird auch immer besser. 2020 können Sie dank derUmweltprämie bis zu 9.000 € beim Kauf eines E-Autos sparen. Besonders Elektro Kleinwagen lohnen sich. Der Opel Corsa Elektro (Opel Corsa -e) ist eines der beliebtesten E-Autos im Kleinwagen Segment. Auch der Elektro Kleinwagen von Peugeot, der Peugeot e-208, erfreut sich großer Beliebtheit.

WIE FUNKTIONIERT EIN ELEKTRO KLEINWAGEN?

Generell funktioniert jedes E-Auto gleich. Ein Bestandteil eines Elektroautos ist der E-Motor, der keine fossilen Brennstoffe benötigt– folglich wird während der Fahrt auch kein umweltschädliches CO2 emittiert. Simpel gesprochen wird im Motor elektrische Energie in mechanische umgewandelt. Das Herz des Elektroautos ist der Akku (nicht zu verwechseln mit der Batterie- die wird zusätzlich benötigt). Aggregate wie Lenkung, Bremsgerät und Heizung/Klimaanlage werden elektrisch betrieben.

Die wichtigsten Komponenten im Elektroauto sind:

  • Hochvoltbatterie
  • Niedervoltbatterie
  • Elektromotor
  • Leistungselektronik
  • Ladeanschluss

VORTEILE EINES E-AUTOS

Peugeot e-208

Der Elektromotor bewährte sich als ideale Antriebsmaschine. Er ist äußerst effizient im Umgang mit Energie: zuverlässigverschleißarm, nahezu geräuschlos und natürlich frei von Emissionen. Vom Start weg steht bei einem Elektromotor das volle Drehmoment zur Verfügung. Insbesondere der Fahrspaß des geräuscharmen Antriebes ohne lästige Gangwechsel und die schnelle Beschleunigung begeistern viele Autofahrer bei ihrer ersten Fahrt mit einem Elektroauto. Dabei arbeitet ein Elektromotor mit einem Wirkungsgrad von über 90 Prozent und hat nur wenige Verluste in Form von Wärme oder Reibung. Beim Bremsen wird Energie zurückgewonnen und gespeichert. Es sind außerdem wenige wartungsintensive Teile im Vergleich zu einem Verbrenner verbaut. Auf Dauer lohnt sich ein Elektroauto also sehr. Mit der eigenen Wallbox kann man den Flitzer ganz bequem und günstig in der eigenen Garage laden. Richtig günstig kommt man mittlerweile mit gebrauchten Elektroautos wie dem Smart Elektro Gebrauchtwagen.

FÖRDERUNG VON ELEKTRO KLEINWAGEN

Am 3. Juni 2020 hat die Regierung ein Konjunkturpaket für 2020 und 2021 beschlossen. Dieses beinhaltet auch eine Verdopplung der Umweltprämie für E-Autos. Der erhöhte Umweltbonus wird rückwirkend für alle Fahrzeuge gewährt, die ab dem 4. Juni 2020 zugelassen wurden, und ist bis zum 31. Dezember 2021 befristet. Gerade günstige Autos können den vollen Zuschuss bekommen. Die genauen Fördersummen haben wir in folgender Tabelle zusammengefasst:
Fahrzeugtyp Nettolistenpreis Förderung
Elektroauto bis 40.000 € 9.000 €
bis 65.000 € 7.500 €
Plug-In Hybrid Auto bis 40.000 € 6.750 €
bis 65.000 € 5.625 €
 

KFZ- STEUER BEFREIUNG

Elektroautos werden mittlerweile auch steuerlich gefördert. Halter eines Elektroautos profitieren von einem langen steuerfreien Zeitraum. Bisher war für reine Elektroautos zehn Jahre lang keine Kfz-Steuer fällig. Dafür musste die Erstzulassung zwischen dem 18. Mai 2011 und dem 31. Dezember 2020 liegen. Ein Wechsel des Halters beeinflusste  die Steuerbefreiung nicht. Das beschlossene Konjunkturprogramm greift auch hier. Die Steuerbefreiung für reine Elektrofahrzeuge wird bis zu einer Erstzulassung am 31. Dezember 2015 gewährt und bis zum 31. Dezember 2030 verlängert. Läuft die Befreiung aus, sollen E-Autos nach ihrem Gewicht besteuert werden. Allerdings wird nur die Hälfte des Steuerbetrags erhoben, den man für ein vergleichbares Diesel- oder Benzinauto bezahlen müsste. Seit 2019 sind auch Dienstwagen mit Elektromotor bzw. Plug-In Hybridantrieb steuerlich begünstigt. Rein elektrische Dienstwagen werden pauschal mit 0,25 Prozent des Kaufpreises besteuert. Die Grenze des Kaufpreises wird von 40.000 auf 60.000 Euro angehoben, sodass auch Käufer von teureren E-Autos davon profitieren. Plug-In Hybride werden nach wie vor mit 0,5 Prozent des Nettolistenpreises versteuert. Bei Verbrennern beträgt die Pauschale 1 Prozent.

ELEKTRO KLEINWAGEN BEI AUTO. DE

Viele Marken, wie OpelAudi oder Hyundai bieten zur Zeit günstige Elektroautos an. Dieser werden zusätzlich durch die Umweltprämie gefördert und einige Hersteller, wie Renault, geben zusätzlich einen Hersteller-Rabatt. Wir haben ein riesiges Angebot an günstigen Elektroautos, die die volle Förderung genießen. Fragen Sie einfach ein Auto an und unsere Verkäufer melden sich bei Ihnen. Zusammen finden wir das perfekte Auto für Sie und liefern es bis vor Ihre Haustür.