AwtoWAS so lautet der Name des größten Pkw-Produzenten in Russland. In Deutschland und Europa sind die Modelle von AwtoWAS unter dem Markennamen Lada bekannt. Ladas Hauptwerk für die Produktion von Neuwagen liegt in Toljatti in der Oblast Samara. Aber Ladas werden auch in der Ukraine, in Ägypten und Ecuador sowie in Uruguay und in Kasachstan unter Lizenz gebaut. Lada ist eine Automarke, die vor allem in Ostdeutschland und in Österreich bekannt ist, während ihr Bekanntheitsgrad im Westen Deutschlands gering ausfällt. Neben geschichtlichen Gründen liegt dies wohl auch am geringen Werbebudget, welches Lada aufwendet, sowie dem mäßigen Komfortangebot, das die meisten Modelle besitzen. Ein wichtiger Aktionär der AwtoWAS ist das Gemeinschaftsunternehmen Renault-Nissan, wobei das Unternehmen im Zeitraum 2012 bis 2014 750 Millionen US-Dollar in den Autohersteller investiert.

auto.de

Unsere Top-Angebote