366 Skoda Superb Gebrauchtwagen

Skoda
Superb
Gebraucht
Alle Filter entfernen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Warum es sich lohnt einen Skoda Superb zu kaufen

Der Skoda Superb gehört, neben dem Kombi, zu den gefragtesten Limousinen auf dem deutschen Automarkt und das aus gutem Grund. Die satten Fahrleistungen, die gute Ausstattung (angefangen bei der butterweichen Automatik) und die hochwertige Verarbeitung machen den Skoda Superb zu einem gesuchten Fahrzeug auf dem Automobilmarkt.

Eine gesunde Mischung aus Nutzen und Sportlichkeit bieten Kombis wie der Skoda Superb. Er vereint ein großzügiges Raumangebot mit sportlich eleganter Form und ansprechender Ausstattung. Grundsätzlich sind Kombis wie der Superb durch ihre Vielseitigkeit ein gutes Angebot für jedermann. Weitere Vorteile des Skoda finden sich im Bereich Sicherheit und Komfort des Kombi. Darüber hinaus gibt es beim Skoda Superb verschieden starke Motoren mit Frontantrieb oder wahlweise je nach Ausstattung auch mit Allrad. Oft fällt die Kaufentscheidung auf einen Skoda Superb auch aufgrund seiner nachgewiesenen Wertstabilität.

Der Skoda Superb versteht sich als Balance aus Komfort und Funktionalität

In Sachen Pferdestärken werden in der Basismotorisierung beim Skoda Superb 101 PS geboten. In der Topmotorisierung leistet die 3,6-Liter-Maschine 280 PS. Somit sind 250 km/h Spitze drin. Der Skoda Superb ist nicht nur als Neuwagen beliebt. Er punktet auch als Jahres- oder Gebrauchtwagen, vor allem durch seine nachgewiesene Wertstabilität. Bei auto.de finden Sie mit nur wenigen Klicks ihren passenden Superb.

Alternativen zum Skoda Superb