Autonews vom 24. November 2010

Autonews vom 24. November 2010 Bilder

Copyright: auto.de

{PODCAST}

Die aktuellen Automobilkurznachrichten vom 24. November 2010:

Themen heute:

Cadillac Launches Escalade Platinum Edition in Europe /// Mit Citroën sicher durch die kalte Jahreszeit /// Peugeot i0n – Günstige Versicherung, starker Auftritt /// Der Audi RS 3 Sportback /// Lexus CT 200h – Premium in der Kompaktklasse

1.

Das Topmodell von Cadillac, der Escalade Platinum Edition, kann ab sofort auf dem offiziellen Vertriebsweg in Europa bestellt werden. Dieses Fahrzeug bietet als Erweiterung der Cadillac-Produktpalette ein hochwertiges Interieur, das keine Wünsche offenlässt und als einzige Option noch die Wahl der Aussenfarbe bietet.

2.

Sicherheit liegt Citroën am Herzen –besonders in der kalten Jahreszeit. Deshalb bietet Citroën Fahrern aller Fabrikate mit dem Wintercheck die Möglichkeit, ihr Fahrzeug optimal auf Glätte, Nässe und Schnee vorzubereiten. Für nur 19,90 EUR kann der Kunde bei einem Citroën Vertragspartner u. a. die Scheibenwischanlage samt Wischerblättern, die Zünd- und Abgasanlage, die Lichtmaschine und die Batterie seines Fahrzeugs überprüfen lassen. Sämtliche Flüssigkeitsstände werden ebenso wie die Beleuchtung und Heizung gecheckt.

3.

Im Dezember feiert der Peugeot i0n, das erste vollelektrische, viersitzige Serienmodell eines europäischen Herstellers und Gewinner der begehrten Auszeichnung „Grünes Lenkrad“, seine Markteinführung. Die Klassifizierungskommission der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat ihn bereits als sehr verbraucherfreundlich eingestuft.

4.

Fulminante Performance im kompakten Format – Audi erweitert seine dynamische RS-Reihe um ein neues Modell, den RS 3 Sportback. Sein Motor ist ein Fünfzylinder mit Turboaufladung, ganz in der großen Tradition der Marke. Aus 2,5 Litern Hubraum kommen 340 PS Leistung und 450 Nm Drehmoment, bei einem Verbrauch von nur 9,1 Liter Kraftstoff auf 100 km im Mittel.

5.

Doppelte Premiere für Lexus: Mit dem CT 200h steigt Japans feinste Automarke in das Premium-Segment der europäischen Kompaktklasse ein und bietet zugleich das erste und bislang einzige Vollhybridfahrzeug seiner Klasse an. In Sachen Effizienz und Umweltverträglichkeit setzt sich Lexus damit aus dem Stand an die Spitze: 3,8 Liter Durchschnittsverbrauch und CO2-Emissionen von 87 g/km sind Werte, mit denen der kompakte Lexus Maßstäbe setzt, die weit über die Kompaktklasse hinaus reichen. Denn zusätzlich zu dem herausragenden Verbrauchsniveau unterbietet der CT 200h vergleichbare Dieselfahrzeuge bei Stickoxid und Partikelemissionen deutlich.

Diesen Beitrag können Sie auch nachhören oder downloaden unter:

auto.de News KW47

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo