Cadillac

Cadillac ATS ab sofort bestellbar

Cadillac ATS ab sofort bestellbar Bilder

Copyright: auto.de

Cadillac bringt sein schon Anfang des Jahres in Detroit präsentiertes Mittelklassemodell jetzt auch nach Europa. Damit versuchen die Amerikaner erneut, in der wichtigen Mittelklasse mit 3er BMW und Mercedes C-Klasse Fuß in Europa zu fassen. Der Heck-angetriebene Cadillac ATS mit einer Leistung von 203 kW/276 PS ist ab sofort bestellbar.

Angetrieben wird die Limousine von einem Zweiliter-Turbo-Benzinmotor mit 276 PS und 353 Newtonmeter, die schon bei 1 500 Touren anliegen. Der Vierzylinder soll den US-Boy in 6,0 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 245 km/h ermöglichen. Sein Verbrauch soll im Schnitt bei 8,6 Liter pro 100 Kilometer liegen. Der Kunde kann sowohl ein manuelles Getriebe, als auch eine Automatik ordern.

Drei Ausstattungsvarianten und eine gute Grundausstattung sollen bei Preisen ab 35 000 Euro dafür sorgen, dass die Kunden in Europa Gefallen an dem dynamisch ausgelegten und kantigen Amerikaner finden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo