Groß, größer, Audi Q9

Audi Q9 Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Obwohl er auf der gleichen Plattform basiert wie andere mittelgroße SUVs des Volkswagen-Konzerns, wie der Volkswagen Touareg, der Porsche Cayenne oder sogar der Bentley Bentayga und der Lamborghini Urus, war der Audi Q7 immer etwas größer als seine Brüder. Erhältlich mit bis zu sieben Sitzen dank einer etwas größeren Länge, die ihn irgendwo zwischen einem Mittelklasse- und einem Full-Size-SUV ansiedelt, hat der Q7 eine eigene Nische besetzt.

Großer Bruder

Gerüchte über einen echten Full-Size-SUV von Audi nach amerikanischen Maßstäben, der sogar noch größer als der Q7 ist, kursieren schon eine ganze Weile, und ein Prototyp davon wurde heute wieder auf dem Nürburgring gesichtet.
audi q9

Copyright: Automedia

Konkurrenz & Außendesign

Der vorläufig als Audi Q9 bezeichnete gigantische SUV scheint noch viel größer zu sein als der Q7, dessen zweite Generation vor nicht allzu langer Zeit ein Facelifting erhielt. Wenn er auf den Markt kommt, wird er mit Konkurrenten wie dem Mercedes-Benz GLS und dem BMW X7 konkurrieren. Man kann also einen vollwertigen siebensitzigen Innenraum und einen ziemlich großen Kofferraum erwarten, den der Prototyp anscheinend unterbringen kann. Das seltsamste Detail an dem Modell ist jedoch sein Tarnmuster, das normalerweise nur bei Audi-Modellen verwendet wird, die für China bestimmt sind, wie der Audi A7 Fastback, der nächstes Jahr in eine Limousine umgewandelt werden soll. Allerdings bezweifeln wir, dass Audi einen Full-Size-SUV nur in China anbieten würde, da der US-Markt für ein solches Modell ebenfalls perfekt geeignet wäre.
audi q9

Copyright: Automedia

Motorisierung

So oder so wird der riesige SUV voraussichtlich mit elektrifizierten Twin-Turbo-V6- und V8-Motoren mit Mild-Hybrid-Technologie ausgestattet sein und auch als Plug-in-Hybrid mit mindestens 50 Kilometern elektrischer Reichweite erhältlich sein.
auto.de

Copyright: auto.de

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo