AUFSICHTSRAT

Daimler und Rolls-Royce sichern sich 95 Prozent an Tognum

Daimler und Rolls-Royce sichern sich 95 Prozent an Tognum

Daimler und Rolls-Royce haben weitere Aktien der Tognum AG in Höhe von insgesamt 0,83 Prozent erworben. Über ihr gemeinsames Joint Venture Engine Holding GmbH werden die beiden Unternehmen bei Vollzug des Übernahmeangebots mindestens 9

Porth bleibt Daimler-Personalvorstand

Porth bleibt Daimler-Personalvorstand

Der Daimler-Aufsichtsrat hat in seiner heutigen Sitzung den Vertrag von Wilfried Porth, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Daimler AG, bis zum 30. April 2017 verlängert. Porth ist seit dem 8. April 2009 Vorstandsmitglied und in dieser Funk

ZF: Stefan Sommer Nachfolger von Hans-Georg Härter

ZF: Stefan Sommer Nachfolger von Hans-Georg Härter

Stefan Sommer (48) wird neuer Vorstandsvorsitzender der ZF Friedrichshafen AG und löst Hans-Georg Härter an der ZF-Spitze ab. Das hat der Aufsichtsrat des Automobilzulieferers heute einstimmig beschlossen. Zum Jahresbeginn 2012 wird Dr.

Daimler und Rolls-Royce sichern sich 94 Prozent an Tognum

Daimler und Rolls-Royce sichern sich 94 Prozent an Tognum

Daimler und Rolls-Royce haben sich für ihr Joint Venture 94,17 Prozent der Aktien von Tognum gesichert. In das Übernahmeangebot der Engine Holding GmbH haben die Aktionäre des Friedrichshafener Herstellers von Motoren und Antriebssyste

Daimler und Rolly-Royce sichern sich 94 Prozent an Tognum

Daimler und Rolly-Royce sichern sich 94 Prozent an Tognum

Daimler und Rolls-Royce haben sich für ihr Joint Venture 94,17 Prozent der Aktien von Tognum gesichert. In das Übernahmeangebot der Engine Holding GmbH haben die Aktionäre des Friedrichshafener Herstellers von Motoren und Antriebssyste

Porsche SE auf Erfolgskurs

Porsche SE auf Erfolgskurs

Die Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE) profitiert weiter von der sehr guten Geschäftsentwicklung ihrer Beteiligungen Volkswagen und Porsche. In den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2011 erreichte das Konzernergebnis nach Steue

Umlauft wechselt zu MAN

Umlauft wechselt zu MAN

Dr.-Ing. René Umlauft (46) wird zum Herbst stellvertretender Vorstand der MAN SE. berufen werden. Der Aufsichtsrat hat ihn zum Vorstandssprecher des Tochterunternehmens MAN Diesel & Turbo berufen. Dr. Umlauft ist seit 1991 bei Siemens

MAN: VW-Angebot zu niedrig

MAN: VW-Angebot zu niedrig

Vorstand und Aufsichtsrat von MAN haben das Pflichtangebot von Volkswagen als zu niedrig bewertet. Den Aktionären rät das Unternehmen daher, nicht darauf einzugehen. Zur Begründung heißt es, die 95 Euro je MAN-Stammaktie und 5

Volkswagen will fünf Sitze im MAN-Aufsichtsrat

Volkswagen will fünf Sitze im MAN-Aufsichtsrat

Nach der Aufstockung der Anteile auf über 30 Prozent will Volkswagen künftig fünf Sitze im MAN-Aufsichtsrat besetzen. Dies berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" heute. Bislang hat der Konzern mit Ferdinand Piëch und Audi-

Volkswagen zahlt über zwei Euro Dividende

Volkswagen zahlt über zwei Euro Dividende

Volkswagen hat auf seiner gestrigen Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2010 eine Dividende von 2,20 Euro je Stamm- (Vorjahr:1,60 Euro) und 2,26 (1,66) Euro je Vorzugsaktie beschlossen. Damit wird rund eine Milliarde Euro aus dem Bilan

TIPPS VOM AUTOMARKT