BEHÖRDE

Urlaub: Tipps für eine stressfreie Autofahrt

Urlaub: Tipps für eine stressfreie Autofahrt

Eine Urlaubsfahrt mit dem Auto bedarf einer guten Vorbereitung. Gerade Reisen ins Ausland müssen gut geplant werden. Denn nur so lässt sich Stress gleich zu Beginn des Urlaubes vermeiden. Wichtig sind regelmäßige Fahrpausen, a

Recht: Schadenersatz bei Abschleppschäden - Die Behörde muss haften

Recht: Schadenersatz bei Abschleppschäden – Die Behörde muss haften

Wird ein Auto im Auftrag der Straßenverkehrsbehörde abgeschleppt und dabei beschädigt, haftete bisher der Abschlepp-Unternehmer. Künftig muss sich der Autofahrer an die Behörde wenden, hat nun der Bundesgerichtshof entschied

Strafe für verspäteten Rückruf - Teures Schweigen

Strafe für verspäteten Rückruf – Teures Schweigen

Der Skandal um defekte Zündschlösser wird für GM teuer. Nicht nur, dass die Reparaturen der Millionen zurück gerufenen Pkw voraussichtlich 1,3 Milliarden Dollar kosten, nun kommt auch eine Millionenstrafe der Amerikanischen Verkeh

Urteil: Keine Punktebelastung bei neu erteilter Fahrerlaubnis

Urteil: Keine Punktebelastung bei neu erteilter Fahrerlaubnis

Wer seinen Führerschein verliert und anschließend weitere Verkehrsverstöße begeht, startet nicht mit einem vorbelasteten Punktekonto, wenn die Fahrerlaubnis neu erteilt wird. Das hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe entschiede

“Smart-Car-Flipping” – US-Volkssport von Vandalen

Sogenanntes "Smart-Car-Flipping" ist der neue Volkssport für Halbstarke in den USA: Eine Bande in Kalifornien hat es speziell auf den Smart abgesehen und werfen den Kleinwagen um, sodass er anschließend senkrecht steht. An einem Wochenende

Punktereform - Es zählt das Datum des Eintrags

Punktereform – Es zählt das Datum des Eintrags

Am 1. Mai ist die Punktereform in Kraft getreten, seitdem häufen sich bei Verbraucherschützern Anfragen. Denn vielfach hat sich die Umstellung mit der Zustellung des Bußgeldbescheides überschnitten, so dass die Behörde den B

Elektro-Motorräder sind schnell - aber selten

Elektro-Motorräder sind schnell – aber selten

Bei Motorrad-Fahrern hält sich die Begeisterung für den Elektroantrieb noch in Grenzen, im Gegensatz zu den Autos mit E-Motor. Die Zahl der Neuzulassungen von Batterie-betriebenen Bikes ist im vergangenen Jahr bundesweit sogar gesunken. Die

Nur als Ausnahme möglich: Höheres Bußgeld statt Fahrverbot

Nur als Ausnahme möglich: Höheres Bußgeld statt Fahrverbot

Fast jeder kennt es: Man ist mit dem Auto zu schnell unterwegs und schon ist es geschehen: Man wird geblitzt. Nun droht ein Bußgeld und bei schweren Verstößen sogar ein Fahrverbot. Wie Bußgelder und Fahrverbote zustande kommen

Flensburger Register: Bei acht Punkten ist künftig Schluss

Flensburger Register: Bei acht Punkten ist künftig Schluss

Bei acht Punkten in Flensburg ist künftig Schluss und die Pappe weg. Das neue Punktesystem bei Fahrverstößen und Bußgeldern gilt vom 1. Mai an. Die Veränderungen in der Bewertung der Verkehrsteilnehmer sollen für mehr

Zahl der Rückrufaktionen gestiegen

Zahl der Rückrufaktionen gestiegen

Die Rückrufe für Kraftfahrzeuge und Fahrzeugteile sind 2013 mit 180 Aktionen um elf Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Allerdings waren davon mit etwa 770 262 Halteranschriften rund 50 000 Fahrzeugbesitzer weniger betroffen.

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000