HYBRID

auto.de

Toyota tanzt auf allen Hochzeiten

Die automobile Welt steht vor einer ungewissen Zukunft. Verschärfte Abgasvorschriften, Dieselkrise, Kunden, die Autos nicht mehr besitzen, sondern für jede Nutzung zahlen wollen und eine Bewegung, die Mobilität mit fossiler Energie in Frage stellt

Ford Galaxy.

Ford-Werk rüstet sich für S-Max Hybrid und Galaxy Hybrid

Ford wird rund 42 Millionen Euro in sein Produktionswerk im spanischen Valencia investieren. Über die Hälfte davon fließt in zwei Fertigungslinien für die Montage von Lithiumionen-Batterien. Sie kommen künftig im Kuga Plug-in Hybrid und Kuga Hyb

Lexus ES 300h F-Sport.

Fahrbericht Lexus ES 300h: Luxus mit E

Wenn ein Exot angreift, wird das kritisch beäugt. Auf die Fünfer und E-Klassen dieser Welt hat es Toyotas Premiumabteilung nämlich abgesehen. Mit einem wichtigen Unterschied: Bei Lexus läuft das mit Hybrid statt Plug-in. So bieten die Japaner mit

Toyota Corolla 2.0 Hybrid.

Toyota Corolla 2.0 Hybrid: Sparen auf Sportkurs

Wo Elektrizität und Kraftstoff aufeinander treffen, sind die Japaner nicht weit. Denn Toyota hat sich in den letzten Jahrzehnten zur Hybrid-Marke entwickelt. Der kurzzeitig aufs Abstellgleis gestellte Kompaktwagen-Klassiker Corolla fährt daher gar

auto.de

Toyota und Lexus europaweit gut unterwegs

Toyota und die Markentochter Lexus sind in Europa auf Wachstumskurs: Von Januar bis September 2019 haben die beiden japanischen Marken europaweit 838 691 Fahrzeuge abgesetzt, was einer Steigerung von 3,1 Prozent entspricht. Toyota verzeichnete in den

Audi A7 Sportback 55 TFSI e Quattro.

Audi A7 Sportback stromert über 40 Kilometer weit

Audi teil-elektrifiziert den A7 Sportback. Der auf der IAA in Frankfurt (–22.9.2019) vorgestellte Plug-in-Hybrid A7 Sportback 55 TFSI e Quattro kommt mit einer Systemleistung von 367 PS (270 kW), Sportfahrwerk und S-Line-Exterieur-Paket daher. Der

auto.de

Land Rover Defender: Nicht in der Vergangenheit gefangen

Vor vier Jahren verabschiedete sich der Land Rover Defender, mit dem vor 71 Jahren die Geschichte des Allradspezialisten begann, aus der Modellpalette der Marke. Ausgerechnet der von der Europäischen Union definierte Fußgängerschutz besiegelte das

auto.de

BMW 330e: Öko-Kraftbolzen für Stadt und Land

Die Hybridisierung der BMW 3er-Reihe hat inzwischen eine fast siebenjährige Tradition. Insofern überrascht es nicht, dass nun auch für die aktuelle Modellgeneration eine teilelektrifizierte Version als 330e vom Band läuft. Der neue Plug-in-Hy

Subaru XV E-Boxer.

Subaru elektrisiert XV und Forester per Mildhybrid

Subaru verpasst dem Forester und dem XV einen neuen Antrieb. Die beiden Allrad-Fahrzeuge kommen nun mit einem Mildhybrid-Boxer. Mit dem Suffix E-Boxer werden die Fahrzeuge nach außen als Hybrid kenntlich gemacht. Der bestehende 2.0-Liter-Boxermotor

Mercedes-AMG GLE 63 Coupe.

Mercedes-AMG GLE 63 Coupé Erlkönig hat es eilig

AMG kam beinahe zu spät um auf den Trend hochpreisiger Premium-SUV mit auf zu springen. Bis 2015 hatten die Afflaterbacher kein SUV-Coupe im Sortiment. Die alleinige Coupé-Veredelung des GLE durch Mercedes-Benz macht ja allzu nicht viel Sinn, beson

TIPPS VOM AUTOMARKT