VORSITZENDER

Nicht nur für Mini: neues Head-up-Display von Bosch

Nicht nur für Mini: neues Head-up-Display von Bosch

Head-up-Displays finden sich bislang eher in hochpreisigen Autos und auch dort meist nur als teure Extra-Option. Die Systeme projizieren Fahr- und Navigationsinformationen in Augenhöhe auf die Frontscheibe, sodass der Fahrer den Blick nicht von

Bertone startet durch

Bertone startet durch

Der nach seiner Insolvenz bereits totgesagte italienische Karosserie-Designer Bertone steht vor einem Neuanfang. Nach den Worten von Aldo Cingolani, Mitbegründer und Vorsitzender der Bertone Design, sollen bis zum Jahre 2016 Investitionen in H&o

Brecht stellvertretender Daimler-Aufsichtsratsvorsitzender

Brecht stellvertretender Daimler-Aufsichtsratsvorsitzender

Michael Brecht wird neuer stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats bei Daimler. Er steht damit an die Spitze der Arbeitnehmervertreter im Gremium. Er folgt Erich Klemm (60) nach, der nach 44 Jahren im Unternehmen und 26 Jahren im Aufsichtsr

Verwirrspiel mit Flensburger Punkten

Verwirrspiel mit Flensburger Punkten

Nur wer schläft, sündigt nicht. Jedermann kann in der Flensburger Kartei landen. Er muss dazu weder einen Führerschein, noch ein Auto besitzen. Fußgänger und Radfahrer, die sich verkehrswidrig verhalten, müssen mit Ahnd

Bürger entscheiden über Blitzer

Bürger entscheiden über Blitzer

Wenn das mal gutgeht: Die Polizei in Nordrhein-Westfalen beteiligt die Bürger bei einer online-Abstimmung an dem für den 8. April geplanten Blitzer-Marathon. Dabei soll verstärkt die Geschwindigkeit kontrolliert werden. Eigentlich d&uu

Autonomes Fahren – Wandern die Punkte in den Müll?

Autonomes Fahren – Wandern die Punkte in den Müll?

Davon träumen Ingenieure schon seit fast 100 Jahren: Autos so zu konstruieren, dass ihr Fahrer - wenn er Lust dazu hat - das Steuer aus der Hand geben und der Wagen seinen Weg sicher und unfallfrei alleine bewältigen kann. Schon wenige Jahr

Das elektronisches Lasso - Autos stoppen per Knopfdruck

Das elektronisches Lasso – Autos stoppen per Knopfdruck

Wenn Realität wird, wovon das "Europäische Netz technischer Dienste für die Strafverfolgung" (European Network of Law Enforcement Technology Services, kurz: ENLETS) träumt, dann steht europäischen Autofahrern in Zukunft nicht

Kinder besser im Straßenverkehr schützen

Kinder besser im Straßenverkehr schützen

Sicherheit geht vor: Mit einer besseren Verkehrserziehung für Kinder, einem strikten Tempolimit vor Schulen und Kindergärten sowie heller Kleidung und gut sichtbaren Reflektoren an der Kleidung könnte die Zahl der im Straßenverke

Biker: Grenzen im Sicherheitstraining ausloten

Biker: Grenzen im Sicherheitstraining ausloten

Die knapp vier Millionen Biker in Deutschland sind im Straßenverkehr einem vier Mal höheren Unfallrisiko ausgesetzt als Autofahrer. Wer das Gefühl von Beschleunigung und Freiheit gern ausleben möchte, kann seine Grenzen aber bess

ADAC: Manipulationen nur beim

ADAC: Manipulationen nur beim “Lieblingsauto”

Nach den beiden Untersuchungsergebnissen zur Leserwahl bei der Preisverleihung "Gelber Engel" stellt das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte heute in München seinen Abschlussbericht zu möglichen Manipulationen seit 2005 vor. La

TIPPS VOM AUTOMARKT