ZDK

ZDK-Präsident Rademacher kritisiert Pkw-Eigenzulassungen

ZDK-Präsident Rademacher kritisiert Pkw-Eigenzulassungen

Zu einem Umdenken in Bezug auf die hohe Zahl der Pkw-Eigenzulassungen hat der Präsident des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, Robert Rademacher, Händler und Hersteller aufgefordert. Mit verantwortungsvoller Vertriebspolitik

Verfallsdatum bei Kfz-Ersatzteilen

Verfallsdatum bei Kfz-Ersatzteilen

Auch bei Ersatzteilen für Autos existiert ein Mindesthaltbarkeitsdatum. Neben den Teilen, die nach einer bestimmten Kilometerlaufleistung auszutauschen sind, gibt es auch Teile, die "ablaufen", selbst wenn sie nie benutzt wurden. Bekanntestes

Oldtimer-Freunde stärken das Kfz-Gewerbe

Oldtimer-Freunde stärken das Kfz-Gewerbe

Old- und Youngtimer-Besitzer haben sich zu einem immer wichtigeren Umsatzträger für das Kfz-Gewerbe entwickelt. Laut DAT-Report geben sie im Jahr durchschnittlich etwa 1 400 Euro für Wartung und Reparatur aus. Darauf hat Robert Radem

Keine HU-Untersuchung durch die Kfz-Werkstatt

Keine HU-Untersuchung durch die Kfz-Werkstatt

Die gesetzlich vorgeschriebene Hauptuntersuchung (HU) für Kraftfahrzeuge wird zumindest vorerst nur durch die unterschiedlichen TÜV-Organisationen vorgenommen. Sie erteilen die "Prüfplakette". Bei einer Sitzung des Bund-Länder

ZDK fordert Öffnung des Marktes für sichtbare Karosserieteile bei Pkw

ZDK fordert Öffnung des Marktes für sichtbare Karosserieteile bei Pkw

Für eine Öffnung des Wettbewerbs bei der Produktion und dem Vertrieb sichtbarer Karosserieteile für Pkw setzt sich jetzt das Kfz-Gewerbe ein. Der Präsident des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK), Robert Radem

Partikelfilter-Nachrüstung: Nur noch 20 Millionen Euro im Fördertopf

Partikelfilter-Nachrüstung: Nur noch 20 Millionen Euro im Fördertopf

Immerhin 260 Euro können Autobesitzer aus dem staatlichen Fördertopf abgreifen, wenn sie 2013 ein älteres Dieselfahrzeug mit einem Partikelfilter nachrüsten lassen. Die Mittel, meldet der Zentralverband des Kfz-Gewerbes (ZDK), sei

Licht-Test-Ergebnisse geben Anlass zu Sorge

Licht-Test-Ergebnisse geben Anlass zu Sorge

Mit einer Mängelquote von 34,3 Prozent der bundesweit überprüften Pkw wurde beim Licht-Test 2012 ungefähr das Niveau des Vorjahres erreicht. Das haben das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und die Deutsche Verkehrswacht (DVW)

Toyota für Ausbildung zum Automobil-Serviceberater zertifiziert

Toyota für Ausbildung zum Automobil-Serviceberater zertifiziert

Der Bereich Händlertraining bei Toyota in Deutschland ist erneut für die Ausbildung zum Geprüften Automobil-Serviceberater zertifiziert worden. Überreicht wurde die Urkunde durch den Zertifizierungskreis, der sich aus Vertretern v

Werkstatt: Vorsicht bei Arbeiten an flüssig einspritzenden Autogasanlagen

Werkstatt: Vorsicht bei Arbeiten an flüssig einspritzenden Autogasanlagen

Vorsicht ist bei Arbeiten an flüssig einspritzenden Autogasanlagen beim Automobil geboten. Wartungs- oder Reparaturarbeiten muss der Autofahrer hier den speziell dafür ausgerüsteten Werkstätten überlassen. Denn die Verfü

Kfz-Gewerbe - Der Service macht Hoffnungen

Kfz-Gewerbe – Der Service macht Hoffnungen

Das Werkstattgeschäft ist unverändert die tragende Säule im Kfz-Gewerbe. Während dies zumindest zufriedenstellend abläuft, hat sich das Geschäftsklima insgesamt im dritten Quartal allerdings verschlechtert. Auch die Auss

TIPPS VOM AUTOMARKT