Denza

Produktionsstart des elektrischen Denza in China
Produktionsstart des elektrischen Denza in China Bilder

Copyright: auto.de

Produktionsstart des elektrischen Denza in China Bilder

Copyright: auto.de

Produktionsstart des elektrischen Denza in China Bilder

Copyright: auto.de

Produktionsstart des elektrischen Denza in China Bilder

Copyright: auto.de

Produktionsstart des elektrischen Denza in China Bilder

Copyright: auto.de

Produktionsstart des elektrischen Denza in China Bilder

Copyright: auto.de

Produktionsstart des elektrischen Denza in China Bilder

Copyright: auto.de

Die ersten Fahrzeuge von Daimlers Elektroauto Denza sind bei Shenzhen BYD Daimler New Technology Co., Ltd. in China vom Band gelaufen. Der erfolgreiche Produktionsstart ist ein weiterer Meilenstein in der Zusammenarbeit von Daimler mit seinem chinesischen Partner BYD. Das Gemeinschaftsunternehmen BDNT ist das erste deutsch-chinesische Joint-Venture, das reinelektrische Fahrzeuge in und für China produziert. Die Kombination aus Daimlers Ingenieurs- und Fertigungs-Knowhow mit BYDs führender Batterietechnologie setzt im Markt für Elektroautos in China neue Maßstäbe bei Sicherheit und Qualität.Eine moderne Fertigungsstrecke, die Daimlers bewährtem Produktionsmanagementsystem folgt, stellt die Produktionsqualität des DENZA sicher. Dabei wurden die Qualitätsstandards auf die gesamte Teile- und Zulieferkette ausgedehnt und mit beträchtlichen Investitionen in modernste Fertigungstechnologien abgesichert. Dazu gehören der geschulte Umgang mit Hochvolttechnologie oder Trainings in der Produktion anderer Daimler Joint-Ventures in China.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo