Schumis Formel-1-Bolide unterm Hammer
Schumis Formel-1-Bolide unterm Hammer Bilder

Copyright: auto.de

Zu den Höhepunkten des Oldtimer-Grand-Prix auf dem Nürburgring gehört die Versteigerung des englischen Auktionshauses Coy. So kommen auch am Samstag, 10. August wieder 68 historische Fahrzeuge unte den Hammer, darunter der Benetton-Formel 1, den Michael Schuhmacher 1991 pilotiert hat.

Das Angebot der Auktion spannt sich von weiteren Formel-1-Fahrzeugen wie das Brabham-Weltmeisterauto von 1983 mit seinem BMW-Vierzylinder-Turbo über das Le-Mans-Siegerauto BMW V12 LMR von 1999 über Vorkriegsfahrzeuge wie ein den Mercedes 320 N Spezial Roadster von 1937 bis zu Traktoren von Porsche und Lamborghini. Interessierte Bieter können sich für die Auktion am Freitag zwischen 10 Uhr und 18 Uhr im neuen Fahrerlager am Nürburgring registrieren lassen und die Fahrzeuge besichtigen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo