MANÖVER

Einparkhelfer: Wenn der richtige Wink fehlt

Einparkhelfer: Wenn der richtige Wink fehlt

Wer beim Einparken den richtigen Dreh raus hat, kann ein Fahrzeug in einem Zug rückwärts seitlich in die Parklücke zirkeln. Hat man alles richtig gemacht und belässt das Lenkrad in seiner Position, geht es dann später genauso

Ducati Diavel: Teuflisches Fahrvergnügen

Ducati Diavel: Teuflisches Fahrvergnügen

Ducati stellt mit der Diavel einen Sport-Roadster vor, der mit satten 162 PS Leistung, edlen Kohlefaserbauteilen und einem gigantischen 240er Hinterreifen die Zweirad-Konventionen sprengt - zum Preis von 20 190 Euro. Sein Debüt feierte der j&uum

boot 2011: Beach World – Wassersporttrends auf 1.000 Quadratmeter Indoor-Wasserfläche

boot 2011: Beach World – Wassersporttrends auf 1.000 Quadratmeter Indoor-Wasserfläche

Auf der Beach World während der boot Düsseldorf vom 22. - 30.01.2011 können Besucher auf einer 1.000 Quadratmeter Indoor-Wasserfläche Trendsportarten kennenlernen und ausprobieren. So den Frontloop-Trainer, der in Düsseldorf

Recht: Tierisches Ausweichmanöver ist kein Versicherungsschaden

Recht: Tierisches Ausweichmanöver ist kein Versicherungsschaden

Wer als Autofahrer einem Tier ausweicht und deshalb einen Unfall verursacht, bekommt den entstandenen Schaden mitunter nicht von seiner Versicherung erstattet. Ein solches Ausweichmanöver kann nämlich grob fahrlässig sein, wenn das &Uu

boot 2011: Wim van der Valk Continental II 20.00

boot 2011: Wim van der Valk Continental II 20.00

Der holländische Schiffsbauer Wim van der Valk präsentiert auf der 42. Internationalen Bootsausstellung in Düsseldorf boot 2011 vom 22.-30. Januar die überarbeitete Continental 20.00 mit neuem Ruderhaus II. Das Schiff wurde techni

Gigaliner - Überholen gefährlich

Gigaliner – Überholen gefährlich

Die Gigaliner sorgen wieder für Gesprächsstoff. Nicht nur, dass sie die Straßendecke der Autobahn stärker belasten als herkömmliche Transporter. Sie erschweren auch das Überholen anderer Fahrzeuge erheblich. Wie der

Volkswagen bietet Driving Experience

Volkswagen bietet Driving Experience

Quietschende Reifen, kontrollierter Drift, extreme Fahrmanöver – den Scirocco R bis an seine Grenze und darüber hinaus bewegen ohne das etwas passieren kann: Diese Erfahrung bietet die Volkswagen Driving Experience im Fahrzentrum bei

Frankreich: 100 000 Autos arbeiten als automatische Staumelder

Frankreich: 100 000 Autos arbeiten als automatische Staumelder

Flächendeckende Verkehrsinformationen in Echtzeit: "ViaMichelin" zeigt den Autofahrern auf seinem Portal und als iPhone-App die aktuelle Verkehrslage auf französischen Straßen jetzt genauer. Durch neueste Datenverarbeitungs-Technolo

Deutsche Autos schlucken immer weniger

Deutsche Autos schlucken immer weniger

Knapp ein Viertel weniger Kraftstoff als noch vor 30 Jahren verbrauchen die heute in Deutschland zugelassenen Pkw nach Berechnung des ADAC. Wie die Auswertung von Zahlen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ergab, lag im Jahr 1979 d

Ratgeber: Fahrerassistenzsysteme für jede Gefahr

Ratgeber: Fahrerassistenzsysteme für jede Gefahr

Elektronische Helfer im Kraftfahrzeug entschärfen oder vermeiden gar gefährliche Verkehrssituationen. Nahezu für jedes Fahrmanöver gibt es mittlerweile sogenannte Fahrerassistenzsysteme. Während der Schleuderschutz ESP und No

TIPPS VOM AUTOMARKT