Toyota dominiert Umweltliste

Toyota dominiert Umweltliste Bilder

Copyright: hersteller

Toyota dominiert Umweltliste Bilder

Copyright: hersteller

Toyota dominiert Umweltliste Bilder

Copyright: hersteller

Toyota dominiert Umweltliste Bilder

Copyright: hersteller

Toyota dominiert Umweltliste Bilder

Copyright: hersteller

Toyota dominiert Umweltliste Bilder

Copyright: hersteller

Toyota dominiert Umweltliste Bilder

Copyright: hersteller

Toyota dominiert Umweltliste Bilder

Copyright: hersteller

Toyota dominiert Umweltliste Bilder

Copyright: hersteller

Sechs der zehn umweltfreundlichsten Fahrzeuge Deutschlands tragen das Markenlogo von Toyota oder Lexus. Der japanische Automobilhersteller dominiert damit erneut die Auto-Umweltliste des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) und wiederholt das Ergebnis aus dem Vorjahr.

Hinter den weitgehend baugleichen Typen Seat Mii, Skoda Citigo und VW Up an der Spitze rangiert der Lexus CT 200h auf Platz zwei, gefolgt vom Toyota Prius.

Hinter dem iQ auf Rang vier folgen der Toyota Auris Hybrid und der siebensitzige Prius+, die sich Platz fünf mit dem Volkswagen Golf 1.4 TGI Blue Motion und dem Mitsubishi Space Star 1.0 Light teilen. Vervollständigt wird die Toyota-Bilanz durch den Yaris Hybrid auf Platz neun vor Nissan Pixo 1.0 und Suzuki Alto 1.0 (nahezu baugleich) auf Rang zehn.

Bis auf den iQ 1.0 VVT-i auf Rang vier handelt es sich bei allen Toyota- und Lexus-Modellen unter den Top 10 um Hybridfahrzeuge.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo