Jetzt mit Steckdose

Volkswagen Touareg macht auf Hybrid

Volkswagen Touareg R Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen Touareg R Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen Touareg R Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen Touareg R Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen Touareg R Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Die Wolfsburger statten ihr SUV-Flaggschiff Volkswagen Touareg ab sofort mit zwei verschiedenen Plug-in-Hybrid-Varianten aus. Wie beim Konzernbruder Audi Q8 kommen Hybridmotoren mit 381 PS (280 kW) im Touareg e-Hybrid und 462 PS (340 kW) im Touareg R zum Einsatz.

Bis zu 47 Kilometer Reichweite (WLTP) schaffen die Fahrzeuge rein elektrisch. Bis 130 km/h können die Fahrzeuge segeln, beim Bremsen werden bis zu 80 kW Energie rekuperiert. Die normale Verzögerung bis 0,3 g übernehmen die Hybrid-Modelle des Volkswagen Touareg rein durch Gaswegnahme. Der Touareg e-Hybrid ist ab 72.278 Euro erhältlich, der große Bruder Touareg R kostet 84.660 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Qashqai: Neue Optik für den Crossover

Nissan Qashqai: Neue Optik für den Crossover

Alfa Romeo Junior zeigt sich erstmals öffentlich – in Mailand

Alfa Romeo Junior zeigt sich erstmals öffentlich – in Mailand

Genesis X Speedium Giro: Luxus-Studie für Radsportler

Genesis X Speedium Giro: Luxus-Studie für Radsportler

zoom_photo