Die Topautos 2008 stehen fest

Die Topautos 2008 stehen fest Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Die „TOPautos 2008“ stehen fest. Bei dem mid-Motor-Journalisten-Preis dürfen sich VW und Audi über je zwei Klassensiege freuen. Insgesamt haben mehr als 150 deutsche, österreichische und schweizerische Motor-Journalisten von Magazinen, Tageszeitungen und Internet-Portalen an der vom Motor-Informations-Dienst (mid) veranstalteten Wahl in acht Kategorien teilgenommen.

In der Kategorie „Business“ liegt der nun deutlich dynamischere Audi A4, das
T-Modell der Mercedes-Benz
, der Mazda6 und der Citroen C5 nach Auszählung aller Stimmen vorn. In der Kategorie „City“ siegt der Retro-Stadtflitzer Fiat 500 vor dem
Mini Clubman , Mazda2 und Skoda Fabia Combi.

Concept-Cars

Bei den
haben die Kleinstwagen-Studie
VW Up ,
Audi Metroproject Quattro ,
Opel Flextreme und
Mercedes-Benz F 700 die Nase vorn.

Zu den besten Familienautos der Kategorie „Family“ sind der geräumige und sichere Volvo V70, der Peugeot 308, der Renault Kangoo und der Hyundai i30 gewählt worden.

Kategorie „Fun“

Am meisten Fahrspaß bereiten die Sieger der Kategorie „Fun“ mit dem Mittelklassecoupé Audi A5, Audi A3 Cabrio, BMW M3 Limousine und BMW 1er-Cabrio. In der Kategorie „Luxury“ haben der pfeilschnelle
, der
, der Mercedes-Benz SLR McLaren 4S und der Lexus LS 600h L überzeugt.

Offroader

Die Top-„Offroader“ sind der preisgünstige und geräumige
, der
Ford Kuga , der Mercedes-Benz GLK und der Peugeot 4007.

In der Kategorie Innovation liegen das BMW-Spritsparpaket Efficient Dynamics, der Diesotto-Motor von Mercedes, die Pkw-Abgasreinigungstechnik Mercedes Bluetec und die Fußgängerschutz-Motorhaube EPP von Bosch auf den ersten Plätzen. Die Siegerfahrzeuge sind auf der
Essen Motor Show (1. bis 9. Dezember) zu sehen, die
Studie VW Up ist als Videoinstallation dabei. www.topauto-online.de.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo