BMW

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio
AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

AMI 2012: BMW 3er Touring, BMW 1er Dreitürer, BMW X1, BMW M6 Cabrio Bilder

Copyright: auto.de

Von Holger Zehden — Am BMW-Stand auf der Auto Mobil International (AMI) 2012 sind vom 2. bis 10. Juni mit dem BMW 3er Touring und dem dreitürigen BMW 1er gleich zwei Weltpremieren vertreten. Erstmals in Europa sind auf der AMI ebenfalls der modellgepflegte BMW X1 sowie das sportlich-luxuriöse M6 Cabrio zu sehen. Weiterhin werden das 6er Gran Coupé sowie die elektrischen BMW i8 und BMW i3 zu sehen sein.

BMW 3er Touring

Der Umzug der AMI Leipzig in die Jahre ohne IAA und in den Juni tut der Messe gut. Viele Hersteller sind nun zurück in der Messestadt und haben gleich mehrere Prämieren im Gepäck. BMW enthüllt in Leipzig weltweit erstmalig den Kombi der neuen BMW 3er-Reihe. Mit der mittlerweile fünften Generation des 3er Touring wollen die Münchner den Luxus noch deutlicher in die Mittelklasse bringen. Das bedeutet mehr [foto id=“420805″ size=“small“ position=“right“]Komfort, mehr Technik und mehr Assistenzsysteme.

Unter anderem hält das aktuelle Head-Up-Display aus 7er und 5er nun auch Einzug im Mittelklasse Kombi. Ebenfalls neu ist der „Smart Opener“, durch den sich der Kofferraum mit einer Fußbewegung unter der hinteren Stoßstange ohne Einsatz der Hände öffnen lässt. Im Vergleich zu seinem Vorgänger ist der neue 3er Touring knapp zehn Zentimeter gewachsen. Davon profitiert unter anderem das Kofferraumvolumen – eines der großen Reizthemen beim 3er Touring – um 35 Liter auf 495 Liter. Bei umgeklappter Rückbank schluckt der Kombi dann bis zu 1.500 Liter.

Die Motorenpalette übernimmt der Touring von der Limousine. Durch das höhere Gewicht markiert jedoch der 35 kW/184 PS starke 2.0-Liter Vierzylinder-Turbodiesel des 320d den Einstieg. Der stärkste Diesel wird der 190 kW/258 PS starke 330d mit einem 3.0-Liter-Reihen-Sechszylinder. Der einzige Benziner im 3er Touring ist vorerst  der 328i mit einem 180 kW/245 PS starken 2.0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor. Die Vierzylinder geben ihre Kraft serienmäßig über ein Sechsgang-Schaltgetriebe an die Hinterachse. Der 330d [foto id=“420806″ size=“small“ position=“left“]fährt ab Werk mit Achtgang-Automatik vor, die bei den kleinen Aggregaten gegen Aufpreis erhältlich ist. Zu den Händlern rollt der 3er Touring Ende 2012 und wird bei einem Einstiegspreis von etwa 37.000 Euro knapp 1.000 Euro teurer als das Vorgängermodell.

BMW 1er

Im Kompaktsegment stellt BMW dem erfolgreich gestarteten 1er nun auch eine dreitürige Variante zur Seite. Die zweite Generation des kompakten BMW 1er soll dank einer Mischung aus sparsamen Einstiegsmotoren, optionalem Allradantrieb und einem sportlichen Spitzenmodell besonders die neue Konkurrenz aus Stuttgart – in Form der Mercedes A-Klasse – in Schach halten. Als neuer Einstiegsmotor dient ein sparsamer Vierzylinder-Ottomotor der als BMW 114i 75 kW/102 PS auf die Straße bringt. Am anderen Ende von Vernunft- und Leistungsskala erwarten uns die Spitzenmodelle BMW 125d und 125i mit jeweils 160 kW/218 PS Leistung. Den 250 kW/340 PS starken Sechszylinder gibt es künftig nicht mehr als 1er M Coupé sondern in konventioneller 1er Form als M135i. Die Kraftübertragung erfolgt beim 1er über ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder eine Achtgang-Automatik.[foto id=“420807″ size=“small“ position=“right“]

BMW X1

Ebenfalls am BMW-Stand auf der AMI ist die Modellpflege des X1 zu sehen. Die Optik wurde nur marginal verändert. Als neuer Einstiegs-Motor dient der BMW X1 sDrive16d. Das „s“ im Namen steht für reinen Heckantrieb, den wohl immer mehr Kunden dem etwas verbrauchsintensiveren  Allradsystem BMW xDrive vorziehen. Wie bei seinen Brüdern wird auch im X1 über eine manuelle 6-Gang-Box oder die optionale 8-Gang Automatik geschaltet. Ebenfalls neu sind beim X1 die Ausstattungslinien. Diese heißen nun BMW Sport Line und die BMW xLine.

Nicht wirklich neu, doch erstmals in Europa zu sehen, ist auf der AMI das BMW M6 Cabrio. Mit einem 412 kW/560 PS starken V8-Motor und Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe bestückt, soll das brachial motorisierte Cabrio dennoch über 30 Prozent sparsamer sein, als das Vorgängermodell. An die Effizienz der ebenfalls wieder ausgestellten Stromer BMW i3 und BMW i8 kommt er jedoch nicht heran.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

zoom_photo