Leser wählten die besten Allradautos 2009
Leser wählten die besten Allradautos 2009 Bilder

Copyright: auto.de

Leser wählten die besten Allradautos 2009 Bilder

Copyright: auto.de

Leser wählten die besten Allradautos 2009 Bilder

Copyright: auto.de

Leser wählten die besten Allradautos 2009 Bilder

Copyright: auto.de

Leser wählten die besten Allradautos 2009 Bilder

Copyright: auto.de

Mehr als 165 000 Leser der „Auto Bild Allrad“ haben ihre Favoriten gewählt. Bis auf eine Ausnahme sicherten sich in allen zehn Fahrzeugkategorien deutsche Hersteller den Gesamtsieg. Bei den Geländewagen/SUV unter 25 000 Euro belegte der Suzuki Grand Vitara als Importsieger auch den ersten Platz der Gesamtwertung.

Geländewagen/SUV

Bei den Geländewagen/SUV von 25 000 bis 40 000 Euro belegte der Volkswagen Tiguan den 1. Platz. Die Importwertung gewann der Jeep Cherokee. Der Mercedes-Benz GLK und der Range Rover Sport (Importwertung) holten sich den Sieg in der Preisklasse bis 60 000 Euro. Bei den über 60 000 Euro teuren Fahrzeugen wurden der Mercedes-Benz GL und der Toyota Land Cruiser V8 an die Spitze gewählt.

Pick-Ups

Den Sieg bei den Allrad-Pick-Ups holte sich der Ford Ranger, während der Mitsubishi L 200 in der Importklasse gewann. Bei den Gelände-Pkw bis 25 000 Euro belegte der neue Volkswagen Caddy 4Motion Platz 1, während der Subaru Impreza 4×4 in der Importwertung vorne landete. Audi A4 Quattro und Skoda Superb 4×4 hießen die Gewinner in der Preisklasse bis 40 000 Euro. [foto id=“66880″ size=“small“ position=“right“]Bei den Gelände-Pkw über 40 000 Euro trug der Audi A6 Quattro den Gesamtsieg davon, während der Lexus LS AWD Importsieger wurde.

Coupés & Sportwagen

Der Porsche 911 und der Nissan GT-R belegten den ersten bei den Coupés und Sportwagen.

Busse & Vans

Bei den Bussen und Vans dominierten der VW Multivan 4Motion und der Toyota Hiace 4×4 das Feld.

Innovationspreis

Der Innovationspreis ging an Volvo für das Sicherheitssystem City Safety im XC 60.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

zoom_photo