Compressed Natural Gas (CNG)

CNG, oder auch compressed natural gas, ist Erdgas, das unter hohem Druck komprimiert wird. Dadurch kann man grĂ¶ĂŸere Mengen unabhĂ€ngig von Pipelines transportieren und es eignet sich in diesem Zustand auch besser fĂŒr Fortbewegungszwecke. Das heißt, CNG ist kein anderer Zustand des normalen Erdgases, sondern hat lediglich ein anderes geringeres Volumen. Dadurch dass Erdgas diese Eigenschaft besitzt, eignet es sich sehr gut als Kraftstoff, weil man eine recht große Menge an CNG in einem relativ kleinen DruckbehĂ€lter in jedes Fahrzeug einbauen kann. Die Reichweite hĂ€ngt dabei aber von Verbrauchswerten und der GrĂ¶ĂŸe des jeweiligen Tanks ab.

CNG als klimaschonende Alternative

Das CNG verfĂŒgt ĂŒber die gleichen Eigenschaften wie das Erdgas. Es ist nicht nur sauberer, das heißt, weniger mit Verunreinigungen belastet wie beispielsweise das Erdöl. Deshalb verbrennt es auch sauberer und emittiert weniger klimaschĂ€dliche Gase als herkömmliche Kraftstoffe. CNG ist eine Alternative zu Benzin oder Diesel, da die Emissionen oft weit unter denen der weitverbreiteten Kraftstoffe liegen. So ist der Feinstaubausstoß, im Vergleich zu Diesel etwa, sehr viel geringer, auch verbrennt CNG fast geruchlos. Allerdings sollten auch die Förderbedingungen nicht außer Acht gelassen werden. Denn da Erdgas oft bei der Erdölförderung als Nebenprodukt auftritt, hat es dieselben umweltschĂ€digenden Folgen. Auch wenn die fossilen Wurzeln des CNG es den wirklich alternativen Kraftstoffen wie Sonnenergie oder Brennstoffzellen nicht ebenbĂŒrtig machen, ist es heute dennoch eine der am weitest entwickelten, klimaschonenden Kraftstoffarten auf dem Markt. Ein stetig wachsendes Tankstellennetz sorgt fĂŒr eine ideale Bedienung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE