Das Auto starten

Mit dem Vorgang des Auto starten beginnt in vielen FĂ€llen die erste Fahrstunde fĂŒr einen FahrschĂŒler, denn nur bei laufendem Motor können dem FahrschĂŒler die Funktionen des Pkw richtig erklĂ€rt und vorgefĂŒhrt werden. Wenn man das Auto starten erst einmal hinter sich hat, verliert sich in der ersten Fahrstunde auch die Furcht beziehungsweise das komische GefĂŒhl vor dieser ersten Handlung und man kann sich auf den Unterricht freuen. Wenn man das Auto starten erst einmal richtig beherrscht, wird es auch immer seltener vorkommen, dass man den Motor wieder abwĂŒrgt oder Ă€hnliche Fehler begeht. Der FahrschĂŒler gewinnt mit der Zeit Sicherheit.

Auto starten – ein bedeutender Vorgang

Einer der bedeutendsten VorgĂ€nge der ersten Fahrstunde ist: Auto starten. Hat man dies hinter sich, verliert man auch dieses komische GefĂŒhl, dass an Zahnarztbesuch oder Abschlussklausur erinnert. Das Auto starten ist meist mit einer lĂ€ngeren Rede des Fahrlehrers ĂŒber die VorzĂŒge des jeweiligen Autos sowie sĂ€mtliche Bestandteile, Bedienelemente und Funktionen verbunden. Hat man diese Predigt hinter sich, so darf man dann auch den ersten Gang einlegen und die ersten Fahrversuche unternehmen. Meist erfolgen die auf einem abgetrennten und eigens dafĂŒr angelegten Übungsplatz oder auf einer Straße mit sehr wenig Verkehr. Dies ist wohl auch davon abhĂ€ngig, ob der betreffende FahrschĂŒler schon Erfahrungen im Fahren hat (praktisch schwarz gefahren ist) oder ob ihm die Bedienung eines Fahrzeugs noch völlig fremd ist. Da der Fahrlehrer hier gezielt fragt, darf man als FahrschĂŒler auch konkret antworten. Denn ausplaudern wird der Lehrer das nicht, es hilft ihm aber die FĂ€higkeit des SchĂŒlers einzuschĂ€tzen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE