Gro├čraumvan

Ein Gro├čraumvan bezeichnet die klassische Variante eines Vans. Er stammt aus dem nordamerikanischen Raum und hat sich in den Achtzigern in Europa etabliert. Oft wird er auch mit dem Begriff Gro├čraumlimousine gleichgesetzt. Diese Art von Autos ist besonders f├╝r Transporte von gro├čen Gegenst├Ąnden oder f├╝r die Bef├Ârderung von mehreren Personen geeignet. Ein Gro├čraumvan verf├╝gt in aller Regel ├╝ber ein variables Sitzkonzept, was bedeutet, dass einzelne Sitze demontiert oder auch nur verschoben werden k├Ânnen. Dadurch wird es m├Âglich, den Stauraum beliebig zu erweitern und ihn optimal auszunutzen. Der Gro├čraumvan ist durch seine Gr├Â├če und Effektivit├Ąt besonders bei Familien sehr beliebt.

Der Gro├čraumvan im Detail

Ein Gro├čraumvan ist mit sieben, manchmal aber auch mit neun Sitzen ausgestattet. Diese werden in drei Reihen angeordnet ÔÇô zwei Sitze jeweils vorne sowie hinten und drei Sitze in der mittleren Reihe. Die beiden letzten Sitzreihen k├Ânnen entfernt werden, womit ein gro├čer Laderaum entsteht. Durch die kastenf├Ârmige und erh├Âhte Dachkonstruktion wird eine effektive Raumausnutzung geschaffen und es lassen sich sperrige Gegenst├Ąnde, wie zum Beispiel Kinderwagen, problemlos verstauen. Die Sitze sind normalerweise auch so nach vorne umklappbar, dass zumindest die mittleren Sitze als Tischablage benutzt werden k├Ânnen. Ein Gro├čraumvan hat durchschnittlich eine L├Ąnge von f├╝nf oder mehr Metern und ist damit vergleichsweise gro├č. Entstehende Fahrschwierigkeiten aufgrund der Gr├Â├če werden durch den Einbau technischer Ger├Ąte, wie Einparkhilfen, beseitigt. Ein Gro├čraumvan mit einer Grundausstattung ist ab 25.000 Euro erh├Ąltlich, wobei die Preise nach Modell und Hersteller variieren. Hier kommt es auf die individuellen Anspr├╝che an. Ein Gro├čraumvan bietet alles in allem viel Platz und Reisekomfort.

Gro├čraumvan

UNSERE TOP-ANGEBOTE F├ťR SIE