GĂŒnstige Neuwagen

Irgendwann kommt jeder einmal an den Punkt, an dem er oder sie ein ganz neues Auto haben möchte, das voll und ganz den eigenen WĂŒnschen entspricht – das Wunschauto eben. Das bekommt ein potenzieller KĂ€ufer aber nur, wenn er sich einen Neuwagen kauft, und die sind oft teuer. GĂŒnstige Neuwagen sind eher eine Seltenheit. Wenn sich ein Kaufinteressent aber ĂŒber sein Wunschauto im Klaren ist, sollte er auf jeden Fall ĂŒberprĂŒfen, ob es den Wagen nicht irgendwo fĂŒr einen geringeren Preis als beim HĂ€ndler gibt. Seit einigen Jahren gibt es nĂ€mlich gerade im Internet einige AutohĂ€ndler, die gĂŒnstige Neuwagen anbieten.

Wie man gĂŒnstige Neuwagen bekommt

Die großen AutohĂ€ndler, die im Internet gĂŒnstige Neuwagen anbieten, haben vor allem einen Vorteil: sie arbeiten in einem viel grĂ¶ĂŸeren Verbreitungsgebiet. Das World Wide Web ist zwar etwas zu groß, aber deutschland- oder europaweit liefern die Online-HĂ€ndler schon aus. Das bedeutet mehr Kunden und damit höhere StĂŒckzahlen, die beim Hersteller geordert werden. Also können sie die Fahrzeuge schon billiger einkaufen und als gĂŒnstige Neuwagen verkaufen. Eine andere Möglichkeit, einen gĂŒnstigen Neuwagen zu finden, ist aber auch der Vergleich von Automarken – das Wunschauto konfigurieren und ansehen und sich danach bei anderen Herstellern umsehen, ob nicht ein Wagen mit der gleichen Ausstattung zu besseren Preisen vorhanden ist. Das bietet sich gerade bei Herstellern an, die zu einem Großkonzern gehören und eng zusammenarbeiten, wie VW und Seat zum Beispiel. GĂŒnstige Neuwagen lassen sich aber auch ĂŒber ausgefallene Vertriebswege, wie etwa dem EU Reimport, beziehen. Dort sind die Preise nĂ€mlich oft niedriger, so dass sich eine RĂŒckeinfuhr durchaus lohnen kann.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE