Kickdown

Mit dem Kickdown zieht ein Motor beim Anfahren sofort an. Normalerweise braucht das Auto bis zum Anfahren eine kurze Zeit, die sogenannte Gedenkminute. Vor allem Autofahrer die gerne sportlich fahren sind davon oft genervt, denn der Start sollte genauso schnell und sportlich vonstatten gehen, wie die Fahrt. Mit einem Kickdown-Modul verbessert sich das Ansprechverhalten der Fahrzeuge deutlich und fĂ€hrt genau dann los, wann der Fahrer es will, weil die Gaspedalbewegung direkt umgesetzt wird. Zudem kann es den Fahrgewohnheiten der Fahrer angepasst werden. Mit verschiedenen anderen Motortuningmaßnahmen, kann es ohne Probleme verbunden werden, so steht einem Kickdown auch von dieser Seite nichts im Weg.

Kickdown fĂŒr den ungebremsten Start

Wer ist nicht manchmal genervt von Ansprechverhalten seines Autos. Man möchte schnell losfahren und wird von der zu langsamen Umsetzung der Gaspedalbewegung ausgebremst. Den richtigen Kickdown bekommt man mit einem entsprechenden Modul, das es mittlerweile fĂŒr Fahrzeuge mit Diesel- und Benzinmotoren sowie mit Schalt- und Automatikgetriebe gibt. Dieses Modul wird einfach und ohne große UmstĂ€nde eingebaut und kann im Gegenzug genauso einfach und schnell wieder entfernt werden. Durch das Kickdown Modul verbessert sich das Ansprechverhalten stark und das Auto fĂ€hrt sofort, ohne die lĂ€stigen kurzen Wartezeiten los, weil die Gaspedalbewegung direkt umgesetzt wird. Da jeder Fahrer andere Fahrgewohnheiten hat, kann der Kickdown den jeweiligen Fahrgewohnheiten angepasst werden. Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe sorgt der Kickdown fĂŒr einen schnelleren Gangwechsel und so mancher wird ĂŒberrascht sein, wenn aus seinem sonst so langsamen Fahrzeug sprichwörtlich ein sportlicher Flitzer wird. Mit dem Kickdown macht Autofahren doppelt so viel Spaß und auch einem Kavaliersstart steht nichts mehr im Wege.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE