Kultauto

Die wohl bekanntesten Kultautos sind der Trabant, der Mini Cooper, der VW KĂ€fer und der Ford Capri. Es gibt sehr viele Fahrzeuge aus vergangenen Zeiten die zum Kultauto geworden sind und die zum Teil liebevoll hergerichtet auf den Straßen zu sehen sind. Als SammlerstĂŒck hat jedes Kultauto seinen Platz in einer Garage gefunden und meistens einen Fanclub der sich nur fĂŒr das jeweilige Kultauto interessiert. Nach der Wende hat es der Trabant zu Ruhm gebracht und das frĂŒher eher verpönte, im VEB Sachsenring Automobilwerk in Zwickau hergestellte Auto, fand schon Anfang der 1990er Jahre seine ersten Fans, die einen Fanclub bildeten.

Kultauto geliebt und begehrt

Kultautos, wie der VW-KĂ€fer, der Trabant, Mini-Cooper usw. wurden frĂŒher so selbstverstĂ€ndlich gefahren und mehr oder weniger gepflegt, wie es mit den heutigen Autos der Fall ist. Ihre frĂŒheren Besitzer haben bestimmt nicht damit gerechnet, dass ihre Autos den Kultstatus erreichen. Heute wĂ€re jeder der ehemaligen Besitzer froh, wenn er es vielleicht etwas pfleglicher behandelt oder nicht zum Schrottplatz gebracht hĂ€tte als es in die Jahre kam und ein neues, grĂ¶ĂŸeres oder auch sportlicheres Modell als Ersatz angeschafft wurde. Irgendwann haben sie auf den Straßen gefehlt, die Mini-Cooper, Ford Capri und VW-KĂ€fer und vielen wurde klar, dass etwas fehlt. Heute ist die Freude groß, wenn man ein Kultauto auf den Straßen sieht und fĂŒr viele weckt der Anblick Erinnerungen an schöne Zeiten. Wer glĂŒcklicher Besitzer von einem Kultauto ist, gehört meistens auch einem Fanclub an, kennt die Quellen fĂŒr Ersatzteile oder ist handwerklich so begabt, dass er einige davon selbst bauen kann.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE