Oldtimer

Je nachdem, was man f├╝r eine Definition zu Grunde legt, bezeichnet man ein Fahrzeug eben dann als Oldtimer (alternativ auch als Veteran), wenn es ├Ąlter als zwanzig, f├╝nfundzwanzig oder drei├čig Jahre ist. Ein Oldtimer kann dabei sowohl ein Auto, ein Bus, ein Traktor als auch ein Motorrad sein, das eben dieses Alter erreicht hat. F├╝r j├╝ngere Fahrzeuge ist auch der Begriff Youngtimer als Gegensatz zum Oldtimer gebr├Ąuchlich. Gerade in den Sommermonaten werden oftmals direkte Veranstaltungen f├╝r Oldtimer und deren Anh├Ąnger beziehungsweise Fahrer angeboten, die sich regelm├Ą├čig gr├Â├čter Beliebtheit erfreuen. Die Fans dieser Treffen reisen meist extra in ihren Fahrzeugen an.

Wissenswertes ├╝ber den Oldtimer

Die als Oldtimer bezeichneten Fahrzeuge sind in der Regel Liebhaberst├╝cke in Privatbesitz, deren Eigent├╝mer und Fahrer sich in ihrer Freizeit vorrangig der Pflege dieser Oldtimer widmen und regelm├Ą├čige Treffen mit Gleichgesinnten aufsuchen. Meist handelt es sich hier aber um keine reinen Zusammenk├╝nfte von Besitzern dieser Fahrzeuge in der Art und Weise einer geschlossenen Veranstaltung, sondern diese Feste sind f├╝r jeden Besucher und Interessierten frei zug├Ąnglich. Die Fahrzeuge sind also in der Regel echte Sammlerst├╝cke und entsprechend teuer zu erkaufen, sofern sie ├╝berhaupt k├Ąuflich sind und nicht immer nur weiter vererbt werden. Meist handelt es sich dabei um restaurierte und beziehungsweise neu aufgebaute Fahrzeuge, die verkehrst├╝chtig und nach wie vor im Einsatz sind. Hierbei kann man zum Beispiel so ein Sammlerst├╝ck f├╝r die Fahrt zum Standesamt oder zur Kirche bestellen und sich am Tag der Eheschlie├čung in so einem Vehikel durch die Stra├čen schaukeln und sich ausgiebig bewundern lassen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE F├ťR SIE