Oldtimer Reifen

Wer einen Oldtimer fĂ€hrt, legt auch großen Wert auf originalgetreue Reifen, die neuen QualitĂ€tsstandards genĂŒgen. Auch wenn dem Betrachter zunĂ€chst lediglich die Eleganz der Karosserie ins Auge sticht, ist die Reifenwahl ein großes Thema fĂŒr die Besitzer von Oldtimern. Oldtimer-Reifen werden fĂŒr Liebhaberautos eingesetzt. Weißwandreifen, SpeichenrĂ€der, GĂŒrtelreifen, Diagonalreifen und Wulstreifen werden in diesem Segment angeboten und nachgefragt. Oldtimer-Reifen können mit Schlauch oder auch schlauchlos sein. Insbesondere das ursprĂŒngliche Design ist gefragt, da neumodische Reifen an Oldtimern einfach nicht authentisch wirken. Einige namenhafte Reifenhersteller haben auch spezifische Oldtimer-Reifen im Angebot.

Oldtimer-Reifen sind nicht immer verfĂŒgbar

Spezielle HĂ€ndler machen auch ausgefallene Modelle oft ausfindig, so dass viele Autoliebhaber zufrieden gestellt werden können. Es mĂŒssen einige Merkmale bekannt sein, bevor die Suche nach den spezifischen Reifen beginnen kann, wie zum Beispiel, welche Felge bereift werden soll oder welche Maßeinheit maßgeblich ist. Diese Fragen sind Spezialgebiet der Oldtimerliebhaber. Aufgrund der schon ĂŒber 100-jĂ€hrigen Geschichte des Automobils sind viele, verschiedene Reifenmodelle in der Vergangenheit verfĂŒgbar gewesen. Das eine oder andere Modell muss jetzt von Oldtimerfreaks nachbeschafft werden. Oldtimer-Reifen sind dementsprechend nicht immer leicht zu beschaffen. Es kann davon ausgegangen werden, dass alle Reifen, die bei Automobilen, die nach 1980 hergestellt wurden, Standard waren, problemlos beschafft werden können. Neben den Oldtimer-Reifen mĂŒssen aber auch die passenden Felgen zur VerfĂŒgung gestellt werden. Teilweise mĂŒssen teure Vollgummireifen in mĂŒhsamer Handarbeit hergestellt werden, die dem Oldtimer-Liebhaber sehnliche WĂŒnsche erfĂŒllen. Insbesondere die Weißwandreifen fallen im Alltag auf und erfreuen sich dadurch großer Beliebtheit.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE