Fahrzeugr├╝ckholung nach Diebstahl

Unter Fahrzeugr├╝ckholung ist grunds├Ątzlich zu verstehen, dass ein gestohlener Wagen an einem beliebigen Ort aufgefunden wurde und nun zu seinem Besitzer zur├╝ck gebracht wird. Daf├╝r entstehen allerdings Kosten. Ob diese von der KFZ-Versicherung ├╝bernommen werden, ist im Einzelfall im Versicherungsvertrag nachzulesen. Ist hier die Fahrzeugr├╝ckholung vereinbart, so wird die Gesellschaft die entstehenden Kosten tragen. Jedoch vereinbaren die meisten Gesellschaften zur Fahrzeugr├╝ckholung eine Entfernungsregelung. So ist hier die Entfernung bis zur H├Âchstgrenze in Kilometern Luftlinie in der Regel ausschlaggebend f├╝r die Kosten├╝bernahme. Da der Halter in der Regel sein Fahrzeug selbst zur├╝ckholen muss, ├╝bernimmt die Versicherung hierf├╝r die Kosten der Bahnfahrt f├╝r eine einfache Strecke. Ob der Halter 1. oder 2. Klasse f├Ąhrt, h├Ąngt von der Entfernung ab und sollte vorher im Detail mit der Versicherung gekl├Ąrt werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE F├ťR SIE