Die Sieger der „Auto Trophy“ wurden ausgezeichnet

Die Sieger der Bilder

Copyright: auto.de

Porsche 911 Carrera S. Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Up. Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz SLS AMG Roadster Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz ML 350 4Matic Blue Efficiency. Bilder

Copyright: auto.de

BMW erprobt mit einer 5er-Limousine als Technikträger das hochautomatisierte Fahren auf der Autobahn. Bilder

Copyright: auto.de

Opel Ampera. Bilder

Copyright: auto.de

Jaguar XF 2.2 AJ-i4D. Bilder

Copyright: auto.de

Audi Q3. Bilder

Copyright: auto.de

Porsche Panamera Turbo S. Bilder

Copyright: auto.de

BMW 1er Sport Line. Bilder

Copyright: auto.de

Seat Alhambra. Bilder

Copyright: auto.de

Škoda Roomster. Bilder

Copyright: auto.de

Range Rover Evoque Coupé. Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Golf Cabrio. Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini Aventador LP 700-4. Bilder

Copyright: auto.de

Mazda MX-5 Kaminari. Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Multivan Blue Motion. Bilder

Copyright: auto.de

Audi A1 Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Touran. Bilder

Copyright: auto.de

Alfa Romeo Giulietta. Bilder

Copyright: auto.de

Chevrolet Camaro. Bilder

Copyright: auto.de

Volvo S60. Bilder

Copyright: auto.de

Citroen DS3. Bilder

Copyright: auto.de

Audi A5 Sportback Bilder

Copyright: auto.de

Skoda Yeti. Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz SLS AMG Bilder

Copyright: auto.de

Ferrari 458 Italia. Bilder

Copyright: auto.de

Aston Martin Rapide Bilder

Copyright: auto.de

Über 96 700 Leser der „Auto Zeitung“ haben die ihrer Meinung nach besten Autos gewählt. 393 Fahrzeuge waren in 29 Kategorien für die „Auto Trophy“ nominiert. Die Preise wurden gestern im Rahmen einer Galaveranstaltung im Meilenwerk Düsseldorf von TV-Moderatorin Barbara Schöneberger und Chefredakteur Volker Koerdt verliehen.

Bei den Kleinwagen siegte erneut der Audi A1 in der Gesamtwertung, zum besten Importauto in der Klasse wurde der Citroën DS3 gewählt. In der Kompaktwertung hießen die Sieger MW 1er und Alfa Romeo Giulietta [foto id=“390784″ size=“small“ position=“left“](Importauto), während in der Mittelklasse der Audi A5 Sportback und der Volvo S60 das Rennen machten. Die ersten Plätze in der Oberklasse belegten der BMW 5er und der Jaguar XF. Der Porsche Panamera und der Aston Martin Rapide wiederholten ihren Vorjahressieg bei den Luxuswagen. Die Kategorie „Cabrios bis 30 000 Euro“ gewannen das VW Golf-Cario und der Mazda MX-5, während die „Auto Trophy“ in der Preiskategorie darüber an den Mercedes-Benz SLS AMG Roadster und den Ferrari 458 Spider vergeben wurde. Der Porsche 911 Carrera belegte zum mittlerweile 18. Mal den Spitzenplatz bei den Sportwagen, den Sieg in der Importwertung trug der Chevrolet Camaro davon. Lamborghini Gallardo Spyder ging.

Erneuter Leserfavorit bei den Supersportwagen war der Mercedes-Benz SLS AMG, die Importwertung sicherte sich der Lamborghini Aventador. Volkswagen Touran [foto id=“390785″ size=“small“ position=“left“]und Škoda Roomster wiederholten ihren Vorjahressieg bei den Minivans, ebenso wie VW Multivan und Seat Alhambra bei den Vans. Der Audi Q3 und der Škoda Yeti lagen bei den Geländewagen unter 30 000 Euro in der Lesergunst vorn. In der Klasse über 30 000 Euro hießen die Gewinner Mercedes-Benz M-Klasse und Range Rover Evoque. Zum Preis/Leistungssieger wurde der VW Up gekürt, der Opel Ampera machte erneut das Rennen in der erst zum zweiten Mal angebotenen Kategorie „Elektroautos„. Audi sicherte sich mit der Print-Kampagne „Leichtgewicht“ die Trophäe für die beste Werbung. Qualitätssieger wurde BMW.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo