Dunlop

Dunlop ist einer der f├╝hrenden Reifenhersteller in Deutschland und wurde vor ├╝ber 100 Jahren gegr├╝ndet. Schon fr├╝h war Dunlop an wesentlichen Innovationen der Automobilindustrie beteiligt. Forscher entdeckten unter anderem das Ph├Ąnomen des Aquaplaning und konnten daraufhin sicherere Reifen entwickeln. Heute ist das Unternehmen f├╝r die Entwicklung, Produktion und den Verkauf von Reifen f├╝r Motorfahrzeuge aller Art in der ganzen Welt t├Ątig. Dunlop besch├Ąftigt ├╝ber 4.600 Mitarbeiter, so dass t├Ąglich mehr als 30.000 Reifen aus den Dunlop-Werken rollen k├Ânnen. Das Sortiment des Reifenherstellers umfasst Sommer-, Winter-, SUV-, Offroad- und Ganzjahresreifen f├╝r Personenkraftwagen aller Fahrzeugklassen, Motorr├Ąder und Nutzfahrzeuge.

Dunlop und die Welt des Motorsports

Dunlop ist auch im Motorsport mit seinen Reifen vertreten. Das Engagement des Unternehmens erstreckt sich ├╝ber die verschiedensten Typen des Motorsports, von Rallyes ├╝ber Bergrennen bis Motocross. Seine Ingenieure waren die ersten, die Rennstrecken-Standards auf Reifen ├╝bertrugen, die eigentlich f├╝r den Stra├čenverkehr entwickelt wurden. Bereits in den 1920er Jahren produzierte Dunlop Reifen, die Geschwindigkeiten von ├╝ber 300 Kilometern pro Stunde zulie├čen, was dem Unternehmen 1923 auch den ersten Grand-Prix-Sieg einbrachte. Dunlop hielt sogar eine zeitlang den Geschwindigkeitsrekord von sagenhaften 634 Kilometern pro Stunde. In dieser Zeit wandten sich alle f├╝hrenden Auto- und Motorradhersteller an Dunlop, um seine Reifen zu bekommen. Dunlop gewann auch 34 der insgesamt 71 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Aber nicht nur auf vier R├Ądern war der Reifenhersteller erfolgreich, auch bei den Motorrad-Grand-Prix-Weltmeisterschaften standen Dunlop-Fahrer ├Âfter als alle anderen auf dem Treppchen. Das Unternehmen nutzt unter anderem die Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) als Testort und Entwicklungsbasis f├╝r neue Rennreifen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE F├ťR SIE